Deutschlands größte Spendenplattform

Tierheim Feucht

wird verwaltet von Sarah Schöngarth

Über uns

Im Tierheim Feucht warten ständig bis zu 250 Tiere auf ein neues, gutes Zuhause. Da das Tierheim Feucht keine staatliche oder gemeindliche Einrichtung ist, finanziert es sich nicht durch öffentliche Gelder sondern durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Patenschaften und Erbschaften. Träger des Tierheims ist der privatrechtliche, gemeinnützige Verein Tierheim Feucht - Tierhilfe Nürnberg e. V. Der Zweck des Vereins ist jeden Missbrauch, jede Quälerei und Misshandlung von Tieren zu bekämpfen und in Not geratenen Tieren zu helfen. Gerade in der heutigen Zeit wird das Schicksal von Tieren durch viele andere Nachrichten und Probleme in den Hintergrund gedrängt. Ziel des Projekts ist, den Tierschutz in unserer Region wieder ins Bewusstsein zu rücken.

Letzte Projektneuigkeit

Danke für eure Unterstützung!

  Sarah Schöngarth  21. Dezember 2020 um 19:25 Uhr

Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu...und was war das für ein Jahr! Geprägt von Unsicherheit, vielen Veränderungen und Umstellungen im Alltag. Dennoch sind wir dankbar für das, was wir auch in diesem Jahr mit eurer Hilfe geschafft haben! Der Bau unseres Kleintierhauses geht Schritt für Schritt voran und wir können im Laufe des kommenden Jahres nun auch mit der Einrichtung beginnen.

Aktuell sind schon 3.494,75 € durch euch auf betterplace.org zusammengekommen und damit sind wir nur noch 510€ von einer Küche für unser Kleintierhaus entfernt und 1.195,25€ von unserem Vogelschutzglas. Dafür möchten wir nochmals Danke sagen! Danke im Namen des gesamten Tierheims Feucht und unserer Kleintiere. Nur durch eure Hilfe, ist dieses Mammut-Projekt möglich.

Apropos Vogelschutzglas, welches sich unser Murphy gewünscht hat, damit er sich im Flug in der Außenvoliere sein schönes Schnäbelchen nicht zerdrückt :) Anstatt der üblichen schwarzen Raubvögeln, die man aufkleben kann, haben wir uns für ein senkrechtes Linien- u. Punktmuster entschieden, welches auch vom NABU empfohlen wird. Zusätzliches schmücken Murphys Artgenossen das Dekor. So kommt immer noch genug Licht nach innen und unsere gefiederten Freunde laufen nicht Gefahr, sich im Freiflug an der Scheibe zu verletzten. Ein Bild des Entwurfes findet ihr im Bilderpool auf unserer Spenden-Aktionsseite.

Das gesamte Team des Tierheim Feucht wünscht euch trotz aller Widrigkeiten ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bleibt gesund und wir freuen uns auch, wenn ihr unser Projekt unterstützt, indem ihr euren Freundinnen und Freunden davon erzählst.

Tägliche Updates zum Baufortschritt können unter https://www.tierheim-feucht.de/neues-kleintierhaus/ eingesehen werden.

Folgt uns auch gerne auf Facebook, Instagram oder TikTok!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/086/573/242503/limit_600x450_image.jpeg







weiterlesen

Kontakt

Fellastrasse 4
90537
Feucht
Deutschland

Sarah Schöngarth

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite