Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur

wird verwaltet von D. Nimz

Über uns

Mit etwa 60 Mitgliedern aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendkultur fördert die Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur (LAG) die infrastrukturelle Vernetzung sowie den fachlichen Austausch und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Mitstreiter sind einerseits die in Hamburg vertretenen Fachverbände, andererseits einzelne Kulturakteure wie die großen, bekannten Institutionen sowie unabhängige kleinere Einrichtungen, Projekte und Festivals.

Die LAG ist Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur (FSJ Kultur) in Hamburg: Sie koordiniert das bundeseinheitliche Bewerbungsverfahren, konzipiert und organisiert Seminare und Bildungsangebote und steht Freiwilligen und Einsatzstellen zur Beratung in fachlichen, pädagogischen oder administrativen Fragen zur Verfügung. Bundesträger des FSJ Kultur ist die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ).

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 389,97 € Spendengelder erhalten

  D. Nimz  26. Februar 2020 um 17:16 Uhr

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei denjenigen bedanken, die mit Ihrer Spende dazu beitragen, dass wir für das FSJ Kultur einen Sozialfonds ins Leben rufen können. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung, die wir von vielen Seiten erfahren.

Wofür nutzen wir die gesammelten Spenden?

Wir haben (noch) keine konkrete Person, die ein FSJ Kultur bei uns macht und finanzielle Unterstützung über den Sozialfonds erhält. Es ist jedoch sehr gut zu wissen, dass wir Spenden erhalten haben, mit denen wir sofort loslegen können, wenn ein Bedarf konkret wird. 

Aktuell führen wir Gespräche mit einer Person, die sich für das FSJ Kultur interessiert und Assistenzbedarf hat. Es hilft bei unserer Planung, dass wir einen Grundstock an Geldern zu Verfügung haben, mit dem wir zusätzliche Kosten decken können. Dazu zählt auch die großzügige Spende der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., die wir außerhalb von betterplace erhalten haben. Wir wissen aus Erfahrungen, dass es plötzlich schnell gehen muss, damit Entscheidungen getroffen werden können. 

Auch über einen Verpflegungszuschuss für eine*n Freiwillige*n sind wir im Gespräch. Es ist schön, dass wir aktuellen Freiwilligen ein wenig Unterstützung geben können, wenn diese ansonsten überlegen müssen, das FSJ Kultur aus finanziellen Gründen abzubrechen. 

weiterlesen

Kontakt

Ehrenbergstraße 51
22767
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite