Deutschlands größte Spendenplattform

ident.africa e.V.

wird verwaltet von Eric Essam

Über uns

ident.africa e.V. engagiert sich seit der Gründung in 2004 vor allem für die Bildungsförderung in Kamerun. Dank zahlreichen Unterstützern können mittlerweile auch Projekte durchgeführt werden, welche die Basisgesundheitsversorgung sicherstellen, die ländlichen Infrastruktur verbessern und Frauen fördern.

Der Verein fokussiert einen Großteil seiner Aktivitäten auf den Ort Boboyo in der Region Extrême-Nord. Alle von ident.africa initiierten und unterstützen Projekte sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Die Bevölkerung wird deshalb aktiv in die Bedarfsanalyse, Planung, Finanzierung und Durchführung eingebunden. So stellen wir sicher, dass sich die Leute vor Ort quasi eigenständig um die Verbesserung ihrer Lebenssituation kümmern.

Die Erfolge, die ident.africa in Boboyo erzielt, haben Vorbildfunktion für ganz Kamerun. So folgen mittlerweile mehrere Privatpersonen und Politiker aus Kamerun dem Streben von ident.africa und realisieren ähnliche Projekte in anderen Regionen. Der Verein unterstützt diese Vorhaben durch die gezielte Weitergabe von Erfahrungen und Wissen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.170,00 € Spendengelder erhalten

  Eric Essam  30. Dezember 2020 um 12:52 Uhr

Diese spenden wird verwendet, um in Boboyo und Umgebung, junge Frauen zu ermöglichen, ihre Familie durch Qualifizierung als Näherinnen zu versorgen. Sie sind in einer Kooperative organisiert und sorgen für die Entwicklung des eigenen Dorfes. Die Koordination vor Ort übernimmt die Dorfentwicklungsgemeinschaft im Einklang mit Entwicklungszielen vor Ort. Unser Projekt Partner ident.cameroun sorgt für die gemeinnützige Nutzung der Spendengelder. 

weiterlesen

Kontakt

Brauweiler Straße 90
50859
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite