Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzverein OPR e.V.

wird verwaltet von P. Lenz

Über uns

Der Tierschutzverein Ostprignitz-Ruppin e.V. setzt sich seit 2001 für das Wohl vernachlässigter und in Not geratener Tiere ein.
Ganz ohne Tierheim gelingt es uns, ausgesetzte oder abgegebene Tiere in privaten Pflegestellen unterzubringen und über kurz oder lang in ein neues Zuhause zu vermitteln. Für uns ist es wichtig, dass ein Aufenthalt im Tierheim vermieden wird, gerade weil die Tiere in Pflegefamilien auf ein Leben im neuen Zuhause optimal vorbereitet werden.
Ein weiterer Punkt unserer Arbeit ist die Aufklärung der Tierhalter über Kastrationen und das Kastrieren von streunenden Katzen um eine unkontrollierte Vermehrung einzudämmen.
Wie oft hört man den Satz „Ach, einmal soll sie Junge bekommen. Die sind doch so süß!“
Doch wohin die Jungtiere dann vermittelt werden sollen, wird meist viel zu spät bedacht.
Von den meisten Menschen unbemerkt, unterhalten wir im gesamten Landkreis Ostprignitz-Ruppin Futterstellen für verwilderte Katzen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 200,12 € Spendengelder erhalten

  P. Lenz  08. Dezember 2021 um 17:57 Uhr

Kastration freilaufender Katzen. Mittelverwendung für Tierarztkosten,Unterbringung und Versorgung der Tiere. Erweiterung unseres Zuständigkeitsbereich auf Gebiet um kyritz. Dort größere Aktivitäten notwendig. 

weiterlesen

Kontakt

Ernst Toller Straße 6
16816
Neuruppin
Deutschland