Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Tieroase am Regenbogen e.V.

wird verwaltet von Beate B.

Über uns

Unser Gnadenhof und Hospiz für alte, kranke und behinderte Tiere und ehemalige Versuchstiere besteht seit dem Jahr 2000. Im Jahr 2007 haben wir den gemeinnützigen Verein „Tieroase am Regenbogen e.V.“ gegründet. Hier leben die Tiere in Gemeinschaft mit Menschen und Artgenossen. Hier gibt es keine Zwinger. Unser Haus und unser 15 Tausend Quadratmeter großes Grundstück stehen den Tieren uneingeschränkt zur Verfügung. Auch viele Laborhunde und Minischweine aus Tierversuchslabors haben hier ein dauerhaftes Zuhause gefunden.

Unsere alten Tiere brauchen gutes Futter, oder spezielles Diätfutter. Einige der Tiere haben Krebs, Arthrosen, Bänderrisse, eine Herzschwäche oder andere Erkrankungen. Sie brauchen eine intensive Betreuung, oft teure Medikamente und Operationen.

Wir haben keine Einnahmen durch die Vermittlung von Tieren. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für unsere Gnadenhof-/Hospiztiere da – seit 18 Jahren.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 390,00 € Spendengelder erhalten

  Beate B.  22. Januar 2019 um 17:21 Uhr

 Untersuchungen und Behandlungen von Angelina (Augen- und Ohrenentzündungen) und die Operationen waren notwendig. Ohne die erste OP (Leistenbruch) hätte sie weiterhin ständig Schmerzen gehabt, ohne die zweite OP (Magendrehung) wäre sie gestorben. 

weiterlesen

Kontakt

Klausdorfer Chaussee 8
15838
Am Mellensee
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite