Deutschlands größte Spendenplattform

Frühchen e.V. Reutlingen

wird verwaltet von G. Frauendienst-Egger

Über uns

Frühchen e.V. Reutlingen unterstützt seit über 25 Jahren (1995) als gemeinnütziger eingetragener Verein die Intensivstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum am Steinenberg in Reutlingen in vielfältiger Weise.
Die kleinen Patienten werden auf der Kinder-Intensivstationen betreut. Für Eltern und Geschwister dieser Kinder ist die Situation oftmals mit großen Belastungen und vielen Unsicherheiten verbunden (..überlebt mein Kind, wird es wieder richtig gesund ?).
Um diese Schwierigkeiten und Fragen besser bewältigen zu können, hat sich in Reutlingen Anfang 1994 eine Elterninitiative zusammengeschlossen und am 13. Dezember 1995 einen gemeinnützigen Verein gegründet, der 130 Mitglieder hat: Eltern von Frühgeborenen und schwerkranken Kindern, Schwestern, Ärzte, Klinikseelsorge, Freunde und Förderer der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Klinikum am Steinenberg Reutlingen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 126,75 € Spendengelder erhalten

  G. Frauendienst-Egger  18. Februar 2022 um 07:25 Uhr
Projekt Elternwohnung
Wir haben mit Lothar Späth, dem damaligen Ministerpräsidenten, realisieren können, dass wir für die Eltern auf dem Klinikgelände ein Eltern-Zimmer einrichten konnten. So konnten die Eltern, die nicht in Reutlingen wohnten, auch mal über Nacht in der Nähe ihrer Kinder bleiben. In Zeiten von Corona waren die geplanten Modernisierungen der in die Jahre gekommenen Elternwohnung eine besondere Herausforderung. Wir hoffen aber, dass die geplanten und erforlichen Maßmahmen in 2022 abgeschlossen werden können. Wir werden auf unserer Homepage zeitnah über den aktuellen Stand berichten.
weiterlesen

Kontakt

Ludwig-Erhard-Str. 52
72760
72760 Reutlingen
Deutschland

G. Frauendienst-Egger

Nachricht schreiben