Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hamburger Netzwerk Grundeinkommen e.V.

wird verwaltet von R. Ammermann

Über uns

Wir setzen uns mit dem Hamburger Netzwerk Grundeinkommen schon heute für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein, weil wir Realistinnen und Visionäre zugleich sind. Menschen aus der ganzen Stadt engagieren sich bei uns überparteilich: Unternehmerinnen und Lebenskünstler ebenso wie Zeitarbeiter, Ingenieurinnen und Studierende. Bei aller Vielfalt überzeugt uns der Gedanke, dass die Zeit dafür reif ist, einen Epochenschritt hin zu mehr ökonomischer Vernunft und besseren Lebenschancen zu gehen.
Unter einem bedingungslosen Grundeinkommen verstehen wir ein staatlich garantiertes Einkommen, das existenzsichernd ist und eine würdevolle Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht, einen individuellen Rechtsanspruch darstellt, ohne Bedürftigkeitsprüfung ausgezahlt wird und keinen Zwang zur Arbeit bedeutet.

Letzte Projektneuigkeit

GivingTuesday und Grundeinkommen

  M. Pätzold  03. Dezember 2019 um 11:06 Uhr

Was passt besser zusammen als GivingTuesday und das BGE?

Liebe Unterstützer unseres Ausstellungsprojekts,

der heutige GivingTuesday setzt einen Gegenpol zu den ganzen BlackFridays und CyperMondays dieser Welt, die den Kaufrausch vorantreiben.
Mit dem Grundeinkommen wollen wir Gemeinschaft fördern und aktive Teilhabe ermöglichen, anstatt passiven Konsum.
Die Ausstellung "Mensch, Grundeinkommen!" wird auch diesen aktiven Gedanken aufgreifen und die BesucherInnen kreativ mit einbeziehen.
Doch um den nächsten Schritt für das Ausstellungsprojekt zu schaffen, fehlen uns noch rund 13.000 €.
Also erzählt es gerne weiter. Jede Unterstützung hilft!

Herzliche Grüße sendet das Ausstellungs-Team!


weiterlesen

Kontakt

c/o drp Kulturtours Dillstraße 16
20146
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite