Deutschlands größte Spendenplattform

SOLWODI Landesverband Baden Württemberg e.V.

wird verwaltet von M. Hageney

Über uns

1987 wurde SOLidarity with WOmen in DIstress (SOLWODI) Deutschland e.V. von Sr. Dr. Lea Ackermann in Deutschland gegründet. Die Zielgruppe von SOLWODI sind Migrantinnen, die Opfer von Menschenhandel, Zwangsprostitution, Zwangsheirat und anderen Formen von Gewalt und Ausbeutung geworden sind. SOLWODI ist durch sechs Landesvereine in RP, NRW, NI, BY, BE und BW vertreten. Der Dachverein, Hauptgeschäftsstelle SOLWODI Deutschland e.V. hat ihren Sitz in Boppard, RP. Eine Geschäftsstelle wurde 2013 in BN eingerichtet. Insgesamt unterhält SOLWODI heute 18 Fachberatungsstellen und 9 Frauenschutzwohnungen in der BRD. Im Kreis Ostalb existiert seit etwa 15 Jahren die Kontaktstelle SOLWODI Ostalb. Hier engagiert sich eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen, die die Arbeit des Vereines SOLWODI unterstützt. Ein SOLWODI Landesverband Baden-Württemberg e.V. wurde im Jan 2016 gegründet. Um die Arbeit professionell weiterzuführen, möchte SOLWODI in Aalen eine Beratungsstelle einrichten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.169,25 € Spendengelder erhalten

  M. Hageney  17. Juni 2022 um 14:36 Uhr

Wir machen intensive Aufklärungsarbeit in verschiedenen Gruppen, organisieren Kampagnen zum Thema Menschhandel und sexuelle Ausbeutung. Wir unterstützen beim Ausstieg und benötigen Geld für Arbeitsmaterialien, Honorare, Fahrkosten, Lebensmittel und medizinische Hilfen.

weiterlesen

Kontakt

Hintere Gasse 17
73529
73629 Schwäbisch Gmünd
Deutschland