Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kainos-eV.

wird verwaltet von L. Packer

Über uns

Kainos e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich vor allem in Stuttgart, aber auch darüber hinaus gegen Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung in der Prostitution einsetzt. Unsere Werte, unser Menschenbild und unsere Haltung basieren auf unserem christlichen Glauben. Wir legen Wert auf hohe Qualität und Professionalität unserer Arbeit. Wir entwickeln unsere Projekte stetig weiter, um wirksame Hilfe für Frauen anbieten zu können, die durch Menschen oder schwierige Umstände in die Prostitution gezwungen werden. Unsere Motivation ist es, diesen Frauen neue Hoffnung und ein neues Leben zu ermöglichen.

Letzte Projektneuigkeit

Eine Antwort auf Gebet!

  L. Packer  04. März 2019 um 10:49 Uhr

Dieser Blog-Eintrag stammt von unsere Leiterin des Interventionsteams in Wiesbaden, die die Antwort auf das Gebet in einer anderen Antwort auf das Gebet versteckt fand! 

Sie schreibt: 

Ich bin von Natur aus keine Leiterin, aber Gott lehrt mich, dass, solange ich von seinem Geist geleitet werde, die Menschen folgen werden.

Im September 2018 habe ich Kainos in der Kirche in Wiesbaden vorgestellt. Gott hatte mir mehrere Menschen ins Herz gelegt, von denen ich sicher war, dass ich Interesse daran haben würde, im Interventionsteam zu sein. Eine davon ist eine Ungarin, von der ich wusste, dass sie perfekt sein würde. Als die Leute begannen, ihr Interesse auszudrücken, war meine ungarische Freundin unentschlossen, also habe ich sie nicht gedrängt. 

Ich durchlief monatelange Recherchen, Gebete, Gebetswanderungen mit anderen, Interviews und Schulungen. Als alles zusammenkam, begann ich nervös zu werden, weil Gott mir keinen Frieden über einen Ort gegeben hatte, an dem ich eintreten konnte. Ein Name fiel mir in meinem Kopf auf, Lollipop Girls, wir hatten dreimal gebetet, aber etwas war immer noch aus und ich konnte nicht herausfinden, was es war. Also habe ich wieder im Internet nach Lollipop Girls gesucht. Und weißt du was? Die Adresse entsprach nicht dem Ort, an dem wir gebetet hatten. Ich suchte diesen neuen Ort, betete und fand Frieden darüber, wohin wir gehen sollten. Da unser Dienst auf dem Gebet und unserer Beziehung zu Christus basiert, hatten wir die ganze Gemeinde sowie Männer von einem Männerretreat und viele andere, die im Laufe der Zeit für diese Intervention beteten. Bei unserem ersten Besuch hatten wir Leute, die sich verpflichteten, Meetings, Klassenzimmer, Mittagessen und mehr zu verlassen, um genau zu dem Zeitpunkt zu beten, zu dem wir das Bordell betreten würden.

Die Türsteherin umarmte uns, als sie unser Team unaufhörlich begrüßte. Preiset Gott! Später am Abend schickte ich einen Lobpreisbericht an unsere Unterstützer, darunter auch meine ungarischen Freundin. In diesem Bericht heißt es, dass alle bis auf eine der Frauen an diesem Standort ungarisch seien. Gott wusste, dass dies der Wendepunkt für meine Freundin sein würde, ihre Gefühle der Unsicherheit beiseite zu legen und sich unserem Team anzuschließen.

Es ist so erstaunlich zu sehen, wie Gott all unsere Unsicherheiten nutzt, um uns in die genaue Richtung zu führen, in die er uns führen möchte. 

weiterlesen

Kontakt

Untere Waldplätze 38
70569
Stuttgart
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite