Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzverein Gera und Umgebung e.V.

wird verwaltet von Nicole K.

Über uns

Wir vom Tierschutzverein Gera und Umgebung e.V. setzen uns seit vielen Jahren für den Tierschutz im Raum Gera ein. Das größte Projekt ist die Bekämpfung des Leides und der Ausbreitung der Population freilebender herrenloser Katzen. Seit Jahren kämpfen wir für die Aufnahme einer Kastrationspflicht freilebender Katzen in die Geraer Stadtordnung, bisher ohne Erfolg. Leider breiten sich so auch viele Krankheiten aus.
Unermüdlich fangen unsere ehrenamtlichen Mitglieder verwilderte Hauskatzen ein, um sie zur Kastration und Untersuchung zum Tierarzt zu bringen. Diese Kastrationen sind sehr teuer und werden von uns bezahlt. Ohne großzügige Spenden von Tierfreunden wäre dies kaum möglich, denn wir finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Nach erfolgter Kastration und Genesung werden die verwilderten Tiere – wenn möglich - wieder an den Fundort zurück gebracht, da sie häufig nicht zu domestizieren sind.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 395,85 € Spendengelder erhalten

  Nicole K.  09. Juni 2021 um 14:36 Uhr

Die Tierarztkosten werden nicht weniger und das Futter leider nicht günstiger. Deswegen sind wir sehr dankbar für jeden Euro, der die herrenlosen Straßenkatzen im Raum Gera unterstützt. Vielen lieben Dank an alle Unterstützer und Spender. 

weiterlesen

Kontakt

Unteres Dorf 20
07549
Gera
Deutschland