Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

filmArche

wird verwaltet von Dorian R.

Über uns

Die filmArche, ein gemeinnütziger Verein mit transparenter und demokratischer Organisationsstruktur, ist die größte selbstorganisierte Filmschule Europas.
Hier werden die Studierenden in Eigeninitiative in den Bereichen Montage, Produktion, Kamera, Drehbuch, Regie und Dokuregie ausgebildet. Die dabei entstehenden Filme - mehr als 50 pro Jahr - laufen auf Filmfestivals auf der ganzen Welt.

Ihre Besonderheit ist die Selbstbestimmung der Lehre und die Selbstorganisation des Unterrichts. Die Studierenden erstellen gemeinsam auf Basis der Fachcurricula die Inhalte ihres Lehrplans und passen ihn an ihre Bedürfnisse an. Sie entscheiden in Eigeninitiative, welche Schwerpunkte sie legen.

Es gibt keine fest angestellten Dozent/innen. Jeder Kurs bekommt ein Budget, von dem er externe Profis aus Theorie oder Filmpraxis in den Unterricht einladen kann.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 901,87 € Spendengelder erhalten

  Dorian R.  24. Juli 2019 um 19:42 Uhr

Vielen Dank an alle Spender*innen! Der Großteil der Bedarfe für die Fertigstellung und für die Verbreitung unseres Tierrechtsfilms ist gedeckt!
Die Gelder werden wir einsetzen, um den Feinschliff des Films, die Erstellung der Werbung für den Film sowie die Produktion erster DVDs zu finanzieren.  So kann die Premiere des Films  am Abend des 24. August 2019, undzwar in unmittelbarer  Nähe zum veganen Sommerfest in Berlin, stattfinden!
 DVDs wollen wir dann nach der Premiere erstellen. Geplant ist unter anderem ein Verkauf auf veganen Weihnachtsmärkten. Mit dem Erlös werden wir den Verein für Lebenshöfe in Not „Ein Licht der Hoffnung“ unterstützen.  

weiterlesen

Kontakt

Lahnstr. 25
12055
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite