Deutschlands größte Spendenplattform

Atticus e.V.

wird verwaltet von Ezé Wendtoin

Über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich für ein lebendiges, weltoffenes, partizipatives, inklusives und vielfältiges Dresden und Sachsen einsetzt. Besonders aktiv sind wir in den Bereichen der politischen und interkulturellen Bildung, der Unterstützung aller sozial-benachteiligten Menschen und der Integration von Migranten. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Tätigkeit haben und laden Sie herzlich ein, ihre Ideen, Vorstellungen und Kritik mit uns zu teilen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 58,50 € Spendengelder erhalten

  Ezé Wendtoin  31. März 2021 um 17:11 Uhr
Liebe Spender*innen,

wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass der Bau der geplanten Schulgebäude des Centre Warc-En-Ciel mit der ökologischen Bauweise, die Installation einer Solarpumpe für fließendes Trinkwasser und die Installation der nötigen Solarpanele im Ende November 2020 erfolgreich abgeschlossen worden sind. 

Wir entschuldigen uns dafür, dass wir Euch zwischendurch kaum Updates geschickt haben, aber es war unglaublich viel zu tun. Nach der Überwindung einiger finanzieller und bürokratischer Hürden konnten wir den Bau im April 2020, glücklicherweise trotz der Coronapandemie, starten. Und bereits einige Monate später, im November 2020 war das lokale Bauunternehmen in den Endzügen. Nebenher galt es in Deutschland vieles zu regeln. Nachdem wir Ende 2019 den Verein TAM e.V. gegründet haben, galt es noch die Gemeinnützigkeit zu erwerben. Dies hat sich bis zum Sommer 2020 hingezogen. Aber auch das Einsammeln von Spenden, die Abwicklung von Fördergeldern, der Aufbau einer Webpräsenz (www.tam-verein.de), die Informationsverbreitung via unserer Social Media Kanäle Instagram und Facebook, Details mit unserem Partnerverein APECA vor Ort klären, standen an, und, und, und…

 
Aber hier schicken wir Euch nun erst einmal ein paar Fotos unserer brandneuen Schulgebäude. Wir freuen uns bereits darauf, sie mit Leben befüllt zu sehen. Die Schuleröffnung ist für September 2021 geplant.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/951/250974/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/951/250976/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/951/250975/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/070/951/250979/limit_600x450_image.jpg

 

Zusammengefasst ist folgendes seit der Spendenkampagne auf betterplace.org im Sommer 2019 passiert:

 -          Die Grundsteinlegung, die Betreuung, die Durchführung des Baus der ersten 4 Klassenräume sowie 3 weiterer Räume als Lagerraum, Sekretariat und Bibliothek sowie eines großen überdachten Platzes. Dieser soll einen schattigen Platz für Kunst,- Theater,- und Musikworkshops für die Schüler*innen bieten, aber auch ein öffentlicher Treffpunkt für die Dorfbewohner*innen Gueswendés werden, z.B. damit sie Ihre Handys mit dem Solarstrom laden können. Außerdem können die Schüler*innen des Centre-Warc-En-Ciel dort künftig ihr gesundes Mittagessen einnehmen.Wir konnten somit schon größere Schritte gehen als noch 2019 während unserer Spendenkampagne vermutet. Statt erst einmal einen Klassenraum und ein Lehrerzimmer zu bauen, konnten wir direkt alle notwendigen Gebäude für das Gymnasium errichten. Dies haben wir Euren Spenden und der Unterstützung durch die Stadt Dresden, aber auch der Unterstützung durch Fördermittelgeber, wie z.B. der Sächsischen Jugendstiftung „Genial Sozial“, und weitere Spender*innen zu verdanken. -          Die Gebäude wurden mit ökologischen und innovativen Lehmziegeln hergestellt, deren Herstellungsweise gelernt sein müssen. Dafür haben wir in Kooperation mit dem von uns beauftragten Bauunternehmen eine Ausbildung für Dorfbewohner*innen von Gueswendé organisiert. In kürzester Zeit konnten genug Lehmziegel für den gesamten Bau hergestellt werden und gleichzeitig Multiplikator*innen der ökologischen Bauweise ausgebildet werden. -          Dank der Installation einer Solarpumpe haben wir fließendes Wasser auf dem Grundstück des Centre Warc-En-Ciels. Davon profitieren die Dorfbewohner*innen, die sich dort tatsächlich täglich Wasser holen. Das Wasser wird außerdem für die Sanitäranlagen und die Bewässerung des Bio-Schulgartens benutzt. -          Die Installation von ausreichend Solarpanels auf dem Dach eines Schulgebäudes sowie die Batterien konnten dank der Spendenkampagne auf betterplace.org finanziert werden. Tatsächlich ist die notwendige Anzahl der Solarpanels nun geringer als ursprünglich gedacht, dafür haben wir ein paar mehr Batterien angeschafft. Der eigens produzierte Ökostrom wird aber laut den Berechnungen des final ausgewählten Bauunternehmens für die Versorgung des kompletten Geländes ausreichen. Wir sind zuversichtlich und erweitern ansonsten ggf. natürlich. -          Wir haben einen passionierten Gärtner und gleichzeitig zuverlässigen Wächter des Geländes gefunden, der nun auf dem Grundstück wohnt: Francis. Außerdem hatten wir das Glück, dass der italienisch-burkinische Verein Watinoma unserem lokalen Partnerverein APECA anbot, an einer Fortbildung in ökologischem Landbau teilzunehmen. Diese Chance ergriffen wir. Aktuell legt Francis einen Bio-Schulgarten nach der an die Bedingungen vor Ort optimierten und ökologischen Anbaumethode auf unserem Grundstück an. So kann nicht nur die Bodenqualität vor Ort verbessert werden, sondern hoffentlich können die Schüler*innen des Centre Warc-En-Ciel auch bald das selbstangebaute Obst und Gemüse in ihrer Mittagspause genießen.

Hier kannst Du online spenden. 

 

Habt Ihr Lust Euch, mit uns gemeinsam für TAM e.V. zu engagieren oder einfach Mitglied zu werden? Wir freuen uns sehr. Schreibt einfach eine Mail an mitglied@tam-verein.de 

 

Folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen auf Instagram und Facebook!
Mehr Infos findet ihr auch jederzeit auf unserer Website: www.tam-verein.de 


Alles Liebe & schöne Ostertage,


Ezé und Nele von TAM e.V.

weiterlesen

Kontakt

Postfach 10 02 38
Dresden
Deutschland

Ezé Wendtoin

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite