Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Aktion Courage e.V.

wird verwaltet von E. Seidel

Über uns

Aktion Courage e.V. wurde 1992 von Bürgerinitiativen, Menschenrechtsgruppen, Vereinen und Einzelpersonen als eine überparteiliche Antwort auf den gewalttätigen Rassismus in Mölln, Solingen, Hoyerswerda und Rostock gegründet. Der Verein fördert seitdem die gesellschaftliche Teilhabe und politische Mitbestimmung aller Menschen in Deutschland, egal woher sie, ihre Eltern oder Großeltern kommen mögen. Heute geschieht dies mit dem Leitprojekt des Vereins: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Dem Courage-Netzwerk gehören Ende 2018 bundesweit bereits 3.000 Schulen an, die von zwei Millionen Schüler*innen besucht werden. Mit jährlich Tausenden von Projekttagen und Aktionen leisten diese einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung einer demokratischen Alltagskultur: Diese haben alle ein gemeinsames Ziel: Die Gleichwertigkeit aller Menschen.
Aktion Courage e.V. ist im Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der
Vereinsregister-Nr. VR 30335, Steuer Nr. 27/659/53309 eingetragen.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  02. September 2022 um 13:54 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Karl-Heinrich-Ulrichs.Str. 11
10787
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite