Deutschlands größte Spendenplattform

BUND Naturschutz OG Marktheidenfeld

wird verwaltet von Ulrike M.

Über uns

Der BUND Naturschutz rettet Tiere, Pflanzen und Landschaften überall in Bayern. Die Kreis- und Ortsgruppen sind in allen Landkreisen aktiv. Zusammen mit unseren Bildungszentren bilden sie ein flächendeckendes Netz für den Naturschutz.

Letzte Projektneuigkeit

Neues entsteht: ein Staudenbeet

  Ulrike M.  26. Mai 2021 um 16:04 Uhr

Nach sorgfältiger Planung für ein Staudenbeet in den Lebendigen Gärten erfolgt im April der erste Schritt: auf der abgesteckten Fläche wird der Oberboden abgeschält und die freigelegte Fläche durchgefräst. Diese Arbeiten hat die Stadt für uns erledigt, da uns das erforderliche Gerät nicht zur Verfügung steht, und von Hand wäre diese Aufgabe von uns kaum zu leisten gewesen.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/784/255376/limit_600x450_image.jpg
Eine Woche später können wir dann selber wieder aktiv werden. Bevor im Herbst die eigentliche Bepflanzung mit Stauden erfolgt, wird zur Lockerung des Bodens und um Unkraut fernzuhalten zunächst Phacelia eingesät. Um den immer noch geltenden Coronavorgaben zu entsprechen, arbeiten wir in zwei Gruppen mit ausreichendem Abstand: die Fläche wird mit Rechen planiert, größere Steine herausgelesen, Phacelia gesät und das Saatgut eingewalzt. 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/784/255377/limit_600x450_image.jpg
Parallel dazu haben wir die angepflanzte Fläche oberhalb der Mauer mit Sand gemulcht
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/784/255378/limit_600x450_image.jpg
und am Fuß der Mauer eine Art Sandarium angelegt - für alle Insekten, die das vorhandene Angebot in unseren Insektenhotels nicht nutzen können.
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/784/255381/limit_600x450_image.jpg
Für die Bewässerung der frisch eingesäten Fläche müssen wir uns auf rechtzeitig einsetzenden Niederschlag verlassen. Und wir haben Glück! Nach drei Wochen zeigt sich ein feiner grüner Teppich: die Saat ist aufgegangen!
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/784/255380/limit_600x450_image.jpg













weiterlesen

Kontakt

Südring 2
97828
Marktheidenfeld
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite