Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Faire Arbeit e.V.

wird verwaltet von Dirk K.

Über uns

Faire Arbeit e.V. setzt sich für die Rechte von prekär und atypisch beschäftigten Menschen ein.

Teils durch eigene Betroffenheit, teils durch Unverständnis über die mittlerweile fast schon als „normal“ empfundenen Zustände auf dem Arbeitsmarkt, möchten wir den Arbeitnehmern helfen, die sie am dringendsten brauchen – prekär und atypisch Beschäftigten.

In der Schnittstelle zwischen Gewerkschaften und Rechtsanwälten sind wir tätig. Rechtsanwälte vertreten Einzelinteressen. Entsprechende Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit kann hier nicht erbracht werden. Auch ist eine arbeitsrechtliche Beratung in der Regel teuer. Sehr viele prekär und atypisch Beschäftigte scheuen allein deshalb die Durchsetzung ihrer Rechte. Und bei den Gewerkschaften liegt der überwiegende Fokus auf der „normalen“ Belegschaft.

Wir stehen, spezialisiert auf die Probleme und Belange von prekär und atypisch beschäftigten Menschen, diesen beratend und unterstützend zur Seite, kostenlos und ehrenamtlich.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 82,60 € Spendengelder erhalten

  Dirk K.  14. Mai 2019 um 16:55 Uhr

 Wir möchten bekannter werden. Mit dem Geld soll Öffentlichkeitsarbeit finanziert werden, wie beispielsweise Anzeigen. Zum anderen bereiten wir gerade eine Umfrage unter den Mini-Jobbern vor. Vielen Dank!

weiterlesen

Kontakt

Marienstraße 58
42105
Wuppertal
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite