Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Felina Sicily e.V.

wird verwaltet von Judith F.

Über uns

Der Zweck des Vereins ist der Tierschutz, insbesondere der Schutz und die Rettung von und die Hilfe für Straßenkatzen in Sizilien
1. Kastration und Schutz von Straßenkatzen (TNR) im In- und Ausland
2. Information der Bevölkerung und anderer Zielgruppen wie bspw. Bürgermeister, Amtsveterinäre Tierschutzgruppen und Tierschutzvereine über Koloniemanagement von Straßenkatzen, insbesondere Kampagnen für Kastration von Katzen im In-und Ausland
3. Durchführung von Kastrationsaktionen von Streunerkatzen im In- und Ausland
4. die Organisation, Finanzierung und Durchführung von tiermedizinischen Maßnahmen an geretteten Tieren im In- und Ausland
5. die Errichtung und Unterhaltung geeigneter Einrichtungen zur vorübergehenden oder dauerhaften, artgerechten Unterbringung geretteter Tiere
6. Projekte zur Verbreitung des tierfreundlichen Managements von Katzenkolonien
7. Die Vermittlung von hilfsbedürftigen, kranken, gehandicapten oder jungen Tieren insbesondere Katzen

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 486,34 € Spendengelder erhalten

  Sirikit Treiling  27. April 2022 um 16:29 Uhr

Wir haben in Sizilien bereits im Januar 2022 50 Katzen und Kätzinnen kastrieren lassen können.
Somit haben wir vor der Paarungszeit und der Katzenkinderflut im Frühling einen beachtlichen Beitrag geleistet, dass zumindest einige Kolonien keinen Nachwuchs auf die Straße setzen. 
Es wurden konkret 25 Kätzinnen und 25 Kater kastriert. Normalerweise sind es immer mehr Kätzinnen, da wir aber bereits im Oktober 2021 schon 20 Kätzinnen und 8 Kater in den Kolonien kastriert hatten, sind das nur die damals nicht gefangen werden konnten und die Neuzugänge. 

Das heißt auch, dass die Katzen weniger Krankheiten bekommen und bessere Überlebenschancen haben. Und zum Glück keine kranken Kitten mehr auf der Straße eingesammelt werden müssen.

Da es so viele Katzen gibt, kommen auch immer wieder Neuzugänge dazu. Vor kurzem hat eine der wenigen Pflegestellen eine schwangere Kätzin aufgenommen, die zu ihren eigenen 4 Kitten auch noch 4 verwaiste Kitten mitversorgt. Allen Katzen geht es gut, sobald sie alt genug sind werden sie kastriert und vermittelt. Die ersten Anfragen haben wir schon. Wenn es irgendwie möglich ist, versuchen wir vor Ort zu vermitteln. 
All dies wäre aber ohne Eure Spenden nicht möglich gewesen. Vielen herzlichen Dank!!!
Hier ein paar Impressionen aus der Fangaktion im Januar!

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278929/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278930/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278928/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278927/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278926/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278931/limit_600x450_image.jpg
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278932/limit_600x450_image.jpg 


Katzenmutter mit 8 Babies
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/077/160/278933/limit_600x450_image.jpeg















weiterlesen

Kontakt

Coburger Weg, 42
65931
Frankfurt am Main
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite