Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Trinkwasserwald e.V.

wird verwaltet von Gernot Gauger

Über uns

Der gemeinnützige Umweltschutzverein Trinkwasserwald® e.V. (gegründet 1995) fördert deutschlandweit unter anderem den standortgerechten Waldbau, um damit langfristig Trinkwasser als Lebensquelle zu sichern.

Wir unterpflanzen bundesweit gezielt ausgewählte Nadelwald-Monokulturen mit Laubbäumen. So entstehen wieder natürliche, artenreiche Wälder, die im Bundesmittel in Deutschland durchschnittlich 800.000 Liter Wasser pro Jahr und Hektar dem Grund- beziehungsweise Trinkwasser dauerhaft zuführen.

Ob Pflanzmaßnahmen mit dem Verbraucherschutzministerium, Waldklassenzimmer, Umweltrallyes und Waldwasserlehrpfade, Kampagnen wie die Orkan-Lothar-Hilfe, Projekte zur wasserneutralen Produktion oder eine Spendenaktion mit Unterstützung des Dalai Lama: Bisher wurden durch Trinkwasserwald® e.V. und durch Aktivitäten der Vereinsmitglieder ca. 2.300 Hektar Nadelwald-Monokulturen zu „Trinkwasserwäldern“ umgewandelt und damit rund zwei Milliarden Liter Grundwasser zusätzlich generiert.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 354,90 € Spendengelder erhalten

  Gernot Gauger  01. September 2022 um 10:49 Uhr

Während wir den Sommer mit angenehmen bis hohen Temperaturen und viel Sonne genießen können, werden frisch gepflanzte Bäume manchmal an Ihre Grenzen gebracht. Aber keine Sorge, der Trinkwasserwald e.V. kümmert sich um seine Pflanzungen und garantiert deren Erfolg! Sie können also entspannt weiter genießen.

Für die eingegangenen Spenden pflanzt der Verein Trinkwasserwald e.V. Laubbäume im Rahmen von verschiedenen Pflanzmaßnahmen in ganz Deutschland. Hierbei werden klimaresiliente Wälder geschaffen, die künftig mehr Grund- und Trinkwasser, von hoher Qualität, generieren und sichern.

weiterlesen

Kontakt

Lange Straße 22
20359
Hamburg
Deutschland

Gernot Gauger

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite