Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Sternstunden e.V.

wird verwaltet von Ulrike Philipp

Über uns

Seit rund 28 Jahren übernimmt Sternstunden Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder - in Bayern, in Deutschland sowie weltweit und hilft möglichst schnell und unkompliziert. Dank der Hilfsbereitschaft vieler Menschen konnte Sternstunden seit der Gründung 1993 bis heute mehr als 300 Millionen Euro einnehmen und damit über 3.500 Kinderhilfsprojekte unterstützen.

Sternstunden ist eine Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Sie wird unterstützt von der Bayerischen Landesbank, dem Sparkassenverband Bayern, der Bayerischen Landesbausparkasse und der Versicherungskammer Bayern.

Bei Sternstunden wird jede Geldspende garantiert ohne Abzug an bedürftige Kinder weitergegeben. Die Verwaltungskosten werden mit Hilfe unserer Vereinsmitglieder und durch Erträge aus der Vermögensverwaltung gedeckt. Darüber hinaus werden uns Büroräume und Ausstattung unentgeltlich zur Verfügung gestellt und diverse Sach- und Dienstleistungen kostenlos übernommen.
Um die gewissenhafte Verwendung der anvertrauten Spendengelder zu gewährleisten, werden alle eingehenden Förderanträge einem umfassenden Prüfungsverfahren unterzogen. Die Fördermittel von Sternstunden kommen überwiegend Kinderhilfsprojekten in Bayern und Deutschland zugute. Unterstützt werden aber auch Kinderhilfsmaßnahmen im Ausland. Die Durchführung der Auslandsprojekte liegt bei karitativen Organisationen

Um den betroffenen Kindern dauerhaft verbesserte Lebensbedingungen zu ermöglichen, legt Sternstunden Wert auf die nachhaltige Wirkung der Projekte. Eine große Anzahl der Projektträger wird mehrfach gefördert, sodass bewährte Hilfsmaßnahmen langfristig gewährleistet und ausgebaut werden können.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 295,00 € Spendengelder erhalten

  Sternstunden e.V.  19. Januar 2022 um 12:07 Uhr

Sternstunden ist eine Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Der gemeinnützige Förderverein wurde 1993 durch Thomas Jansing ins Leben gerufen und hilft seither das ganze Jahr über kranken, behinderten und Not leidenden Kindern. Gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk engagieren sich die Partner - BayernLB, Versicherungskammer Bayern, Sparkassenverband Bayern und LBS Bayerische Landesbausparkasse - für Kinderhilfsprojekte in Bayern, in Deutschland und auf der ganzen Welt. Weil die Verwaltungskosten durch die Unterstützung unserer Partner und Erträge aus der Vermögensverwaltung gedeckt werden können, wird bei Sternstunden jede Spende garantiert ohne Abzug – zu 100 Prozent – in Hilfsprojekte für bedürftige Kinder investiert. 

weiterlesen

Kontakt

BayernLB Passage, Oskar-von-Miller-Ring 3
80333
München
Deutschland

Ulrike Philipp

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite