Deutschlands größte Spendenplattform

verikom

wird verwaltet von C. Torres Mendes

Über uns

verikom – Verbund für interkulturelle Kommunikation und Bildung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Einrichtungen und Angeboten an insgesamt acht Standorten in Hamburg.

verikom setzt sich für Gerechtigkeit, Antirassismus und Gewaltfreiheit ein, für ein respektvolles Miteinander und die Gleichberechtigung aller unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

verikom bietet Weiterbildung, Beratung und Coaching, unterstützt Selbstorganisation und Vernetzung und richtet sich mit seinen Angeboten insbesondere an Menschen, die besonders von Ausgrenzung, Rassismus oder Diskriminierung, Gewalt oder struktureller Benachteiligung betroffen sind. Die Projekte von verikom und seine interkulturellen Stadtteilzentren werden unter anderem gefördert von der Stiftung Deutsche Fernsehlotterie, vom Europäischen Sozialfonds, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Freien und Hamburg

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 146,25 € Spendengelder erhalten

  C. Torres Mendes  14. Juli 2021 um 15:55 Uhr

Das migrantische Mentoring wird in 2020 /2021 als digitales Mentoring fortgesetzt. Unser Engagement ist in der Corona-Zeit umso wichtiger!

weiterlesen

Kontakt

Hospitalstr. 109
22767
Hamburg
Deutschland

C. Torres Mendes

Nachricht schreiben