Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutz intern.: Deutsch-chilenische Projekte

wird verwaltet von A. Stähr

Über uns

Zweck des Vereins ist die Förderung des Tierschutzes, insbesondere der artgerechten und
verantwortungsvollen Tierhaltung, im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit zwischen
Deutschland und Chile.

Basierend auf der Überzeugung, dass das Wohl der Tiere eng mit dem Wohl der Menschen
zusammenhängt, setzt sich der Verein ein für Erwerb und Weitergabe von Wissen und Berufskompetenzen
in den Kernbereichen
1. Tierhaltung,
2. Tierpflege und/oder
3. Tiergesundheit
und fördert hierfür Projekte, die dem Wissenstransfer, dem Austausch von Ideen und/oder
der Umsetzung von bewährten Praktiken und Methoden in den genannten Kernbereichen
dienen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 59,47 € Spendengelder erhalten

  A. Stähr  12. Mai 2021 um 10:31 Uhr

Das Projekt "Hilf chilenischen Tierschützern bei ihrer Arbeit" wird nicht generell beendet, sondern nur auf Betterplace, weil unser Verein seinen Namen geändert hat in FinnDomingo: Projekte für verantwortungsvolle Tierhaltung e.V. 
Den Wasseranschluss für die chilenische Tierrettungsstation "Refugio Patitas SIn Hogar" ("Zuflucht für Pfötchen ohne Heim") konnten wir leider immer noch nicht finanzieren, stattdessen wurden aber inzwischen mehrere ebenso wichtige, jedoch weniger kostenaufwendige Anschaffungen realisiert. Die für das Projekt "Wasseranschluss" bereits eingegangenen Spendengelder werden nun für die medizinische Versorgung des kleinen Marito verwendet (siehe Fotos), das jüngste "Findelkind" in der Tierrettungsstation. Danke für eure Hilfe!

weiterlesen

Kontakt

Zur Philippsburg 21
54516
Wittlich
Deutschland