Deutschlands größte Spendenplattform

BRH-Rettungshundestaffel Kreis Tübingen e.V.

wird verwaltet von A. Braun

Über uns

Die Suche nach vermissten Personen in weitläufigen Waldgebieten stellt die häufigste Einsatzanforderung an unsere Rettungshunde dar.

Unsere Flächensuchhunde können in vielen Gebieten eingesetzt werden. Meist werden Waldgebiete abgesucht, dichter Bewuchs oder steiles Gelände stellen dabei kein Hindernis dar. Die Suche kann bei jeder Tages- und Nachtzeit zuverlässig durchgeführt werden.
Im Einsatz wird jedes Suchteam von mindestens einem Suchgruppenhelfer begleitet, der für die Sicherheit des Teams, den Funkverkehr und die Orientierung im Gelände verantwortlich ist.
Kenntnisse im Umgang mit Karte, Kompass und GPS, sowie Erster Hilfe beim Mensch und beim Hund sind unerlässlich.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 267,00 € Spendengelder erhalten

  A. Braun  17. Juli 2019 um 17:40 Uhr

Wir haben für unser Staffel 30 St. EN 20471 Sicherheitswesten gekauft. Diese sind nötig für unsere Übungseinheiten und für Sucheinsätze im Sommer.

weiterlesen

Kontakt

Remigiusweg 1
72108
Tübingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite