Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Back to Life e.V.

wird verwaltet von Ann-Kathrin P.

Über uns

Back to Life e.V. unterstützte von 1996 – 2017 in Indien und fördert seit 2009 in Nepal die Verbesserung der Lebensumstände von Not leidenden und schwer benachteiligten Kindern und Erwachsenen. Bis zu 45.000 Menschen werden mittlerweile durch die Maßnahmen von Back to Life erreicht. Unter dem Leitgedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden die Projekte von Gründerin Stella Deetjen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden und Gemeinden initiiert und durchgeführt. Unsere Projektmitarbeiter und Partnerorganisationen begleiten diese, um die Bevölkerung auf dem Weg in die Selbstbestimmung zu unterstützen. Administrative Aufgaben werden in Deutschland von einem kleinen Team ausgeführt, um die Verwaltungskosten so gering wie möglich zu halten. Darüber hinaus leisten Freiwillige, Vereinsmitglieder sowie der Vorstand ehrenamtliche Arbeit. Unsere „Hilfe zur Selbsthilfe“ - Projekte verfolgen keinerlei finanzielle Absichten und wir agieren frei von religiösen oder politischen Bindungen.

Letzte Projektneuigkeit

Der Wiederaufbau in Kimri ist in vollem Gange

  Ann-Kathrin P.  23. August 2019 um 15:02 Uhr

Seit dem letzten Bericht ist viel passiert. Mit viel Schweiß, Mühe und dem starken Zusammenhalt der Projektmitarbeiter und Bewohner konnten wir wie geplant den Bau der ersten zehn Häuser vor dem Eintritt des Monsuns komplett fertigstellen. Wir freuen uns sehr, die Bewohner strahlen voller wiedergewonnener Freude und Dankbarkeit. Das tragische Feuerunglück, das sich hier ereignet hat, ist nun kaum noch spürbar. Der Monsun lässt die Wiesen in strahlendem Grün leuchten, das Vieh hat genug zu essen und die Bauern pflanzen reichlich Hirse und Kartoffeln an und blicken freudig auf eine gute Ernte.

 „Ihr habt nicht nur einen Unterschlupf für unsere Dorfbewohner gegeben. Ihr habt starke Häuser gebaut, indem Ihr Euer eigenes Herz in jeden Haushalt gelegt habt. Buddhas Segen für Euch.“
Tsogyal Lama, einem Mönch aus dem buddhistischen Kloster des Dorfes 



weiterlesen

Kontakt

Louisenstr. 117
61348
Bad Homburg v.d.H.
Deutschland

Ann-Kathrin P.

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite