Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

SkF e.V. Berlin

wird verwaltet von Ursula S.

Über uns

Der SkF e.V. Berlin ist ein Frauen- und Fachverband in der katholischen Kirche, der sich für Frauen, Familien und Kinder in Not einsetzt. Der Verein betreibt in Berlin Beratungsstellen der Offenen Sozialarbeit, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen. Die Arbeit des Vereins beruht auf dem Zusammenwirken von ehrenamtlichen und beruflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes verhilft der Verein Frauen, Familien, Jugendlichen und Menschen mit Behinderung zu einem Leben in Selbstbestimmung und Normalität. Dabei folgt der Verein einem ressourcenorientierten Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe.

Letzte Projektneuigkeit

Danke für die große Unterstützung in 2019!

  Ursula S.  30. Dezember 2019 um 13:17 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/064/731/199918/limit_600x450_image.jpg

2019 konnten wir Dank Eurer wunderbaren Unterstützung viel Gutes tun für die wohnungslosen Frauen in Berlin!
Geschätzt leben 2500 Frauen in Berlin auf der Straße und es werden mehr. Auch unser Zentrum für wohnungslose Frauen bekommt jeden Tag mehr Besuch von Frauen, die Schutz, Sicherheit und Wärme vom anstrengenden Leben auf der Straße bei uns finden. Wir freuen uns, dass wir eine feste Anlaufstelle für diese Frauen sind, doch müssen wir immer mehr tun, um all diese Frauen zu erreichen. Unser Ziel ist der Ausbau unserer Angebote an Beratung uns Begleitung über eine minimale Grundversorgung hinaus, damit die Frauen an psychosozialer Stabilisierung gewinnen.
In 2020 müssen wir als Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin 40.000€ aus Spenden und Eigenmitteln aufbringen, um im Zentrum für wohnungslose Frauen Evas Haltestelle den wertvollen Beitrag zu leisten, dass unsere obdachlosen Besucherinnen wieder ein Teil der Gesellschaft werden und sich nicht nur als am Rand stehend betrachten.

Unser innovatives Hygieneprojekt Duschmobil für Frauen kommt immer mehr in Fahrt. Die Finanzierung des Senats ermöglicht uns, mit unserer rollenden Dusche und unserem Beratungsangebot an 4 Tagen für je 6 Stunden mit 2 Vollzeit-Sozialarbeiterinnen für die Frauen auf der Straße da zu sein. Doch diese Zeitspanne ist zu wenig. Wir wollen mehr obdachlose Frauen erreichen und für sie on the road sein. Unser Ziel ist, mit Eurer Unterstützung, bald an 6 Tagen mit je 8 Stunden und 3 Vollzeit-Sozialarbeiterinnen durch Berlin zu cruisen. Dafür benötigen wir 80.000€ im Jahr.

Auch in 2020 werden wir unser Bestes geben, damit dieses Ziel zu erreichen und möglichst vielen wohnungslosen Frauen eine Perspektive wiedergeben zu können. Wir freuen uns, wenn auch Ihr einen Teil dazu beitragt und uns in unserer Arbeit mit einer Spende unterstützt. Herzlichen Dank!  

Damit auch 2020 ein tolles Jahr wird!Jetzt spenden




weiterlesen

Kontakt

Schönhauser Straße 41
13158
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite