Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Alena e.V.

wird verwaltet von Heiner Manderbach

Über uns

Als christliche NGO engagieren wir uns für Kinder und Jugendliche aus sozialschwachen Familien in Brasilien. Wir wollen den Ärmsten der Armen u.a. mit Bildungs-, Sport- und Ernährungsprogrammen die Chance auf ein besseres Leben bieten.
In Deutschland werden wir durch unseren Förderverein ALENA e.V. vertreten.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 829,69 € Spendengelder erhalten

  Heiner Manderbach  30. November 2022 um 17:18 Uhr

Um den wachsenden Aufgaben und neuen Ideen im Stadtteil Alzira Franco, St. André gerecht zu werden, kauft ALEM-Brasil ein Haus. Insgesamt 400 qm sollen nach umfangreicher Renovierung für unterschiedliche Aktivitäten und Programme bereit stehen. Neben Nachhilfeunterricht für Schulkinder, fortbildende Kurse für Erwachsene, regelmäßige Frauen- und Männertreffen, Bibeltreffs, Computerkurse etc., wollen wir auch eine Großküche aufstellen, in der zukünftig wöchentlich Mittagessen für Obdachlose gekocht werden kann. Auch Familienfeiern und andere Events können zukünftig dort stattfinden. Es soll ein „Kulturzentrum“ für den Stadtteil werden. Des Weiteren soll die Verteilung der Lebensmittelpakete des „Projeto 100“ in diesem Stadtteil von dort aus erfolgen, und auch das Office von ALEM-Brasil wird dort eingerichtet. Diese Spendengelder verwenden wir für die Abschlussüberweisung zum Kauf des Hauses. 

weiterlesen

Kontakt

Siegenerstr. 423
57258
Freudenberg-Lindenberg
Deutschland

Heiner Manderbach

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite