Deutschlands größte Spendenplattform

Lebensschule Potsdam e.V.

wird verwaltet von Kathrin R.

Über uns

Die Lebensschule Potsdam e.V. (ehemals Wildnisschule Potsdam e.V.) wurde 2004 gegründet und ist offizieller Träger für das Projekt Drachinzeit. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und hat ihren Sitz in Potsdam.

Sie versteht sich als außerschulischer Lern- und Bildungsort, an dem eine geschlechtsbewusste Begleitung und Persönlichkeitsförderung von Kindern und Jugendlichen stattfindet. Im Mittelpunkt steht die Verbindung von Naturerfahrung und Persönlichkeitsentwicklung, Förderung und Ausbildung von Selbst- und Sozialkompetenz, sowie die bewusste pädagogische Begleitung in Lebensübergängen und besonderen Phasen des Lebens. Dazu werden individuelle und gemeinschaftliche Erlebnisräume bereitgestellt, in denen handlungs- und erfahrungsorientiertes Lernen ermöglicht wird und Schlüsselqualifikationen wie Selbstkenntnis, Wahrnehmung, Improvisationsvermögen, Kooperations- und Konfliktfähigkeit gefördert werden .

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 195,00 € Spendengelder erhalten

  Kathrin R.  20. Oktober 2021 um 12:10 Uhr

Wir benötigen die Gelder für die Finanzierung/ Entwicklung unserer Grundstruktur - aktuell für die Evaluierung des ersten Ausbildungsganges und für die Entwicklung der anstehenden Netzwerkarbeit. 

weiterlesen

Kontakt

Eichelkamp 3
14469
Potsdam
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite