Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

wird verwaltet von I. Troltenier

Über uns

Die blista ist ein bundesweites Kompetenz­zentrum für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung und zugleich eine offene und lebendige Bildungs- und Begegnungsstätte für Jung und Alt.
Ob gymnasiale und berufliche Bildung an der Carl-Strehl-Schule, anerkannte IT-Ausbildungen oder berufliche Weiterbildungen, die blista steht für eine hochqualifizierte Förderung, die sorgfältig auf die individuellen Potenziale und Interessen der Einzelnen abgestimmt ist.

Die Angebote der blista sind vielfältig! Sie richten sich an Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung, an ihre Familien und Freunde. Die blista ist einer der größten Produzenten von Medien für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus beraten wir Wirtschaft und Politik, Arbeitgeber und Kommunen: In einer visuell orientierten Welt bauen wir Barrieren ab.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 264,22 € Spendengelder erhalten

  I. Troltenier  19. Oktober 2022 um 12:44 Uhr

Die blista-Senior*innenberatung hat ihr Tätigkeitsfeld weiter ausgebaut. Seit Frühjahr finden einmal im Monat - zusätzlich zu den bestehenden mobilen Angeboten in Stadt und Land - Beratungsstunden im Netzwerkbüro des Begegnungs- und Beratungszentrum im Marburger Stadtteil Richtsberg statt. Dort erfahren Senior*innen, die schlecht sehen, welche Wege und Möglichkeiten es gibt, mit den Einschränkungen weitgehend autonom ihren Alltag zu bestreiten. Hierfür wurden diverse Hilfsmittel angeschafft, die vor Ort den Ratsuchenden vorgestellt und direkt erprobt werden konnten. Beispielsweise ein Sortiment sprechender Uhren, denn häufig liegt neben einer Sehbehinderung auch eine Hörbeeinträchtigung vor, die eine entsprechende Lautstärke und Qualität der Sprachausgabe des Hilfsmittels voraussetzt, damit die Zeit- und Datumsansagen von den Betroffenen verstanden werden. Selbstverständlich hat sich die blista Seniorenberatung auch an der 800-Jahr-Feier der Stadt Marburg beteiligt. Die auf der eigens dafür gesperrte Autobahn stattgefundene Aktion „Tischlein deck Dich“ war sehr gut besucht und unser Aktionsstand konnte vielen Betroffenen und Interessierten Menschen verschiedenste Hilfsmittel vorstellen. 

weiterlesen

Kontakt

Am Schlag 2-12
35037
Marburg
Deutschland

I. Troltenier

Nachricht schreiben