Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ALL FOR ONE e.V.

wird verwaltet von Claudia S.

Über uns

ALL FOR ONE ist ein Netzwerk von Christen aller Konfessionen und Denominationen in Fulda. Wir wollen Brücken bauen zwischen den Gemeinden und hin zu Menschen verschiedener Weltanschauungen. ALL FOR ONE e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Netzwerkes und finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Um unsere vielfältige Arbeit finanzieren zu können, brauchen wir Deinen Support. Dabei dient das Geld allein der Verkündigung der Liebe Gottes in unserer Gesellschaft.

Letzte Projektneuigkeit

Newsletter Winter 2020

  Claudia S.  29. Januar 2021 um 12:00 Uhr

Liebe Spender, Beter, Freunde und Unterstützer,
"Der Mensch plant seinen Weg, aber der Herr lenkt seine Schritte“ - Sprüche 16, 9. 
Diesen Vers können wir vermutlich nach diesem Jahr alle besser verstehen. Ein sehr turbulentes, spannendes und sehr spezielles Jahr ging zu Ende. Pläne wurden geschmiedet und wieder über Bord geworfen. Wir haben einmal mehr gelernt, dass wir das Leben und unsere Pläne nicht in der Hand haben und wir gerade in schwierigen Zeiten umso mehr auf Gott vertrauen dürfen. Wir durften erfahren, dass es immer wieder neue Mittel und Wege gibt, die auch Menschen ansprechen, die sonst nicht in Gottesdienste gehen würden. Die Anonymität des Internets hat seine Schwächen, aber zweifellos auch große Stärken. Und wir glauben fest daran, dass Gott auch die Tiefen des Lebens nutzt, um Menschen anzusprechen, die ihn noch nicht kennen. 

Das war uns unter anderem auch ein großes Gebetsanliegen in unseren PRAYER ROOMS. Dreimal durften wir uns seit dem Sommer persönlich treffen – natürlich unter strengen Hygienemaßnahmen. Es ist ein Privileg für uns aus den unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden zusammenkommen zu dürfen und gemeinsam vor Gott füreinander einzustehen, ihm zu danken und für unser Land, unsere Stadt, für Gesundheit und für die Einheit der Christen zu beten. Bitte betet dafür, dass uns diese Möglichkeit auch weiterhin bestehen bleibt und wir dadurch ein Segen für unsere Mitmenschen sein können. Wir sind fest davon überzeugt, dass das Gebet und unser Glaube die Kraft haben etwas zu bewegen.Der nächste Prayer Room wird im Februar stattfinden. Dazu schon jetzt herzliche Einladung. Weitere Infos dazu bekommt ihr unter www.allforone-fulda.de oder auf Facebook und Instagram. 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/061/011/246199/limit_600x450_image.png

Lange haben wir gezittert und gehofft, dass die AUTUMN TRAINING DAYS wie geplant unter Hygieneauflagen stattfinden können. Doch dann wurde der Lockdown Light der Bundesregierung beschlossen und so mussten wir umdenken. Es war uns ein Herzensanliegen, die Seminare nicht komplett absagen zu müssen, damit möglichst viele die Möglichkeit haben, in ihren Fähigkeiten weiter geschult und gestärkt zu werden, um diese in ihren Bereichen und Funktionen für Gott einsetzen zu können. Von den 15 geplanten Workshops konnten so immerhin 7 Workshops online als Kompaktseminare stattfinden. So konnten wir für alle die Möglichkeit schaffen, daran kostenlos teilzunehmen. Die jeweils einstündigen Kompaktseminare waren mit 40 bis knapp 60 Personen gut besucht. Als Abschluss der Training Days wurde dann am nächsten Tag ein Gottesdienst gefeiert, der online und live in verschiedene Kirchen und Gemeinden übertragen wurde. Besonders berührend war dabei ein Interview mit einem Besucher des Light up the Dom Festivals im letzten Jahr. Seine bewegende Geschichte, sowie der komplette Gottesdienst mit dem inspirierenden Input von Gerhard Senniger ist noch immer auf YouTube frei verfügbar: bit.ly/2X3N0xu 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/061/011/246197/limit_600x450_image.png


Gespannt sein dürfen wir auch auf das, was Gott weiter mit All for One geplant hat. Die aktuelle Situation führt leider dazu, dass wir geplante Aktivitäten wie einen Outreach in der Stadt aufgrund der enorm verstärkten Auflagen und der anfallenden Kosten zurzeit nicht umsetzen können. Auch der Hessentag, an dem wir uns mit einem Open-Air-Jugendgottesdienst sowie einem Pavillon-Stand beteiligen wollten, wurde mittlerweile abgesagt. Nicht nur große Unternehmen leiden an den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Auch wir mussten in diesem Jahr leider erfahren, dass einige Dauerspenden eingestellt wurden und uns unsere Spender insgesamt weniger unterstützt haben. Natürlich konnten wir in diesem Jahr keine weiteren Großveranstaltungen anbieten und haben dadurch auch einige Kosten einsparen können. Trotzdem bleiben für unseren Verein viele laufende Kosten, die allein durch Senden gedeckt werden müssen. Wir danken jedem, der unsere Arbeit weiterhin finanziell unterstützt. Ohne die Großzügigkeit unserer treuen Spender könnten wir unsere Projekte nicht umsetzen, denn wir sind auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen. Vielen herzlichen Dank für jeden einzelnen Beitrag! Da die Training Days in 2020 zum Teil entfielen bzw. in kompakter Form online stattfanden, möchten wir sie in geplanter Form im kommenden Jahr nachholen. Wie dies konkret aussehen wird, erfahrt ihr im nächsten Newsletter und auf Social Media.  Bei aller Planung und Ideensammlung ist uns dieses Jahr umso bewusster geworden, dass keine Pläne Bestand haben, wenn Gott nicht seinen Segen dazu gibt. Wir legen alles in seine Hand und vertrauen fest darauf, dass er uns auch durch das kommende Jahr führen und leiten wird. Vieles ist noch unklar, aber eine Tatsache bleibt: Gott ist immer mit uns. Er ist und bleibt derselbe, gestern, heute und in alle Ewigkeit. Wir wünschen euch eine gesegnete und gesunde Zeit und Gottes Segen fürs neue Jahr 2021.  Euer All for One Team (Im Dezember 2020/Januar 2021)



weiterlesen

Kontakt

Nonnengasse 13
36037
Fulda
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite