Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Club29 e.V.

wird verwaltet von Rainer J.

Über uns

Der Club 29 e.V. ist

• ein Trägerverein für professionelle Einrichtungen in der Suchtkrankenhilfe
• eine enge Verzahnung von hauptamtlicher und ehrenamtlicher Arbeit
• seit über 30 Jahren erfolgreich in der Suchtkrankenhilfe tätig
• ein Ort, an dem man lernen kann, ohne Alkohol und Drogen seine Freizeit sinnvoll zu gestalten und die Möglichkeit hat, mit anderen Menschen alkohol- und drogenfrei zusammen zu kommen

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 312,00 € Spendengelder erhalten

  Rainer J.  02. November 2022 um 17:52 Uhr

1982 | 2007 | 2022 | … 

Der Club29 wurde in diesem Jahr 40 Jahre alt – und ist gefragter und wichtiger denn je. Kurzer Rückblick: Der Club29 wurde 1982 gegründet von PatientInnen der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle – Fachambulanz für Suchtkranke – beim Caritasverband. Die Räume in der Dachauer Straße 29 wurden ursprünglich für deren Gruppenarbeit, die ambulante Behandlung in Einzel- und Gruppentherapien genutzt. 

Um diese Angebote bzw. Therapien über den professionellen Bereich hinaus zu unterstützen, hat sich eine Selbsthilfegruppe gegründet, die „bei der Umstellung auf einen neuen Lebensstil ohne Alkohol begleiten will. (..) Wir wollen uns gegenseitig im Kampf gegen die Alkoholerkrankung unterstützen und ein Zusammengehörigkeitsgefühl schaffen und erhalten.“ 

So steht es in einer der ersten Ausgaben der Club eigenen Zeitung aus dem Jahre 1982. Diese Idee der engen Verzahnung von professioneller und ehrenamtlicher Suchtkrankenhilfe hat sich bis heute erhalten. Spenden tragen maßgeblich dazu bei, dass unsere Einrichtung und Angebote eine Zukunft haben. Allen SpenderInnen daher unseren herzlichen Dank!

weiterlesen

Kontakt

Dachauer Str. 29
80335
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite