Deutschlands größte Spendenplattform

Humission e.V.

wird verwaltet von V. Amian

Über uns

Der Verein Humission e.V. zur Förderung der Entwicklungszusammenarbeit basiert auf der Überzeugung, dass junge Menschen Schritt für Schritt Veränderungen für einander gestalten können. Nach Aufenthalten in Malawi, Kenia und Peru haben wir, Valentin Amian und Julian Karl, ehemalige Schülersprecher des Couven Gymnasiums in Aachen und Initiatoren des dortigen Projekts Schule ohne Rassismus, uns dazu entschieden Humission e.V. zu gründen. Zunächst werden wir gemeinsam mit unseren Freunden, Familien, einem Netzwerk aus Unterstützern und unseren Partnern vor Ort zwei Projekte in der Region Benga im Zentrum Malawis initiieren und finanzieren. In den kommenden Jahren wollen wir die Projektarbeit dann ausweiten und unser Profil weiter schärfen. Dabei soll es mit unseren Mitteln in erster Linie um die Unterstützung der Menschen in ihrer Selbstwirksamkeit und weniger um Großprojekte gehen. Hier setzen unsere Projekte, Studienfinanzierung und Lehmofenbau an, da wir den Menschen individuell und direkt in ihrem täglichen Leben helfen Probleme zu lösen und sich Chancen zu ermöglichen.

Letzte Projektneuigkeit

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  08. Oktober 2021 um 15:05 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Lütticher Str. 180
52064
Aachen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite