Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ASHA-Hoffnung - Heuchlinger Helferkreis

wird verwaltet von E. Waidmann (Kommunikation)

Über uns

Unser Verein ASHA - seit 1991 im Einsatz gegen Kinder - und Jugendsklavenarbeit in Nordindien. Wir vermitteln Schulbildung für die niederste Bevölkerungsschicht Indiens
– den Volksstämmen der Dalits und Tribals, (den sogenannten Kastenlosen und niedersten Kasten ).

Das Kastensystem ist zwar offiziel abgeschafft aber im Denken und Handeln der Menschen verankert. Diese Bevölkerungsschicht wird ins Elend und in die Armut hineingeboren ohne Chancen auf Bildung. Sie sind Analphabethen und so arm, dass sie nicht jeden Tag etwas
zu Essen haben und schon gar kein Schulgeld bezahlen können. Wir ASHA garantieren im Moment 270 Kindern Jahr für Jahr die Schulausbildung. - Dafür engagieren wir uns auf vielfältige Weise, z.B. wir kochen 2x im Jahr in der Gemeindehalle Heuchlingen schwäbisch –indische Gerichte u. vieles mehr, der Erlös aller Aktionen kommt diesen Kindern zugute. - Patenschaften die übernommen wurden und Spenden ermöglichen uns mehr Kinder aufzunehmen.

Letzte Projektneuigkeit

Projekt 2018 erfolgreich abgeschlossen

  E. Waidmann  27. Januar 2019 um 11:00 Uhr

Dank der Unterstützung so vieler konnte das Ausbildungsprojekt 2018 erfolgreich beendet werden. Wir haben es gemeinsam geschafft, dass 211 Mädchen und Jungen in einem einjährigen Seminar und zusätzlich 30 Mädchen in einem 21tägigen Insensivkurs nun auf ein Berufsleben vorbereitet sind. Das Haupt-Ausbildungsprojekt fand direkt bei den Jugendlichen auf den Dörfern statt. Der Weg in eine zentral gelegene Ausbildungsstätte wäre ihnen niemals möglich gewesen, da hierzu die Mittel fehlen. Die Jugendlichen kommen aus den ärmsten Bevölkerungsschichten und haben wenn überhaupt bisher nur staatliche Schulen besucht, in denen die Ausbildungsqualität so niedrig ist, dass sie nicht in der Lage sind, einen Beruf zu ergreifen geschweige denn in unserer digitalen Welt zu bestehen. Hierzu fehlen ihnen die Grundvoraussetzungen, vor allem im Umgang mit Computern und damit verbunden die englische Sprache. Damit eine fundierte Ausbildung stattfinden kann, wurden Laptops angeschafft und vor allem das Windows Betriebssystem mit Microsoft Office erklärt und geübt. Daneben gab es Sprachkurse und Sitzungen in denen es um die Persönlichkeitsentwicklung ging. Hierbei wurden Werte und Normen sowie Verhaltensweisen besprochen, die den Jugendlichen, welche aus ausgegrenzten Minderheitsgruppen stammen, eine Teilnahme an der Gesellschaft ermöglichen. 
In dem 21 tägigen Intensivkurs wurden Mädchen in Exkursionen und Besuchen von wissenschaftlichen Einrichtungen darüber hinaus noch zusätzlich an Forschung und Wissenschaft herangeführt. Ein Berufszweig, der Frauen dieser Gesellschaftsschicht bisher völlig unbekannt ist.
Das Programm kam bei allen Beteiligten sehr gut an und es hat sich herumgesprochen. Es gibt zahlreiche Anfragen und das Projekt konnte für 2019 dank der vielen Spenden bereits wieder begonnen werden und die Finanzierung steht. Nun sammeln wir weiter für das Jahr 2020 und hoffen, dass wir es auch hier gemeinsam schaffen, das Projekt fortzuführen.
Vielen lieben Dank an all die Spender, die uns und dieses Projekt so toll unterstützen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/060/066/200102/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/060/066/200101/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/060/066/200100/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Gänsbühlstraße 19
73572
Heuchlingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite