Deutschlands größte Spendenplattform

Belakongo e.V.

wird verwaltet von L. Bögeholz-Blecher

Über uns

Aus dem seit 2010 bestehenden Projekt „Deutsch-Kongolesische Brass-Band“ und der Zusammenarbeit und Freundschaft der Bands „Belakongo“ aus dem Bergischen Land und der „Fanfare Masolo“ aus Kinshasa, DR Kongo, ist nun der Verein „Belakongo e.V.“ hervorgegangen.
2017 gründeten ihn die Jugendlichen der Brass Band Belakongo und viele Familienangehörige und Freunde, um nun eigenständig sowohl die eigene Band als auch die Projekte zu führen.
Dazu gehört die Finanzierung der regelmäßigen Workshops, Entwicklung von neuen Projekten, die Gewinnung von Fördermitteln, auch für Projekte mit den kongolesischen und anderen internationalen Partnern und vieles mehr.
Ziel des Vereines ist es, die Jugendkultur, die Brassmusik so wie Toleranz, Völkerverständigung und den internationalen Kulturaustausch zu fördern. Im Schwerpunkt liegen hier die Erhaltung der Band Belakongo als auch die Durchführung von Musik- und Kunstprojekten in Kooperation mit Bands und Gruppen anderer Länder.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 280,50 € Spendengelder erhalten

  L. Bögeholz-Blecher  24. November 2021 um 11:48 Uhr

Das gespendete Geld wird dem Fortbestand von Belakongo zugutekommen.
Mit dem hier gesammelten Geld werden unsere laufenden Kosten gedeckt.
Sobald die Situation es wieder zulässt werden wir auch wieder längere Workshops mit professioneller Betreuung veranstalten.
Des Weiteren müssen unsere Instrumente regelmäßig gewartet werden.

weiterlesen

Kontakt

Ottostraße 31
42289
Wuppertal
Deutschland

L. Bögeholz-Blecher

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite