Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

breakfast4kids e.V.

wird verwaltet von A. Monnartz (Kommunikation)

Über uns

Als mildtätiger Verein haben wir von „breakfast4kids“ uns das Ziel gesetzt, so vielen Kindern wie möglich täglich ein gesundes Pausenbrot zu liefern. Nachdem der Verein 2008 gegründet wurde und wir Anfang 2009 mit der ersten Schule in einem Pilotprojekt mit 12 Pausenbroten gestartet sind und Erfahrungen sammeln konnten, wird unser Konzept zurzeit von 30 Schulen in den Städten Aachen, Eschweiler, Stolberg, Herzogenrath, Alsdorf, Köln und Brühl angenommen. Wir beliefern hier täglich etwa 900 Kinder.

Da unser Verein ehrenamtlich organisiert ist und kein hauptamtliches Personal beschäftigt, kommen die Spenden, die wir erhalten, zu 97 % den bedürftigen Kindern zugute. Wir garantieren den Kindern ein Pausenbrot für mindestens ein Schuljahr. Unser Ziel ist es, den jetzigen Stand zu halten und ggf. mehr Kinder zu erreichen, die unserer Hilfe bedürfen.

Letzte Projektneuigkeit

"regio iT" sichert 4400 Pausenbrote

  A. Monnartz  01. Mai 2019 um 16:19 Uhr

Dafür, dass alle Kinder in der Region Aachen ein Frühstück bekommen, setzt sich seit über zehn Jahren der gemeinnützige Verein "breakfast4kids" ein. Davon profitieren zwischenzeitlich täglich etwa 1.000 Kinder, angefangen hatte man 2008 mit zwölf. Dieses soziale Engagement unterstützt nun auch die regio iT und spendet 4.400 Euro für Pausenbrote an ihren Kundenschulen.

Aktuell unterstützen den Verein sieben örtliche Bäckereien: Hier werden die Brote gebacken, belegt, einzeln verpackt und anschließend an Grundschulen ausgeliefert. Um sieben Uhr schon sind die Brote täglich vor Ort. "Es kann nicht sein, dass Kinder hier bei uns Hunger haben oder ausgegrenzt werden, weil das Pausenbrot fehlt", beschreibt Gründungsmitglied und Vereinsvorsitzender Achim Monnartz seine Motivation. "Es ist schlecht, dass wir da sein müssen, aber es ist gut, dass wir da sind."

Das findet auch die regio iT. Doch mit guter IT-Ausstattung allein ist es nicht getan, weiß man auch hier: "Digitalisierung an Schulen und Vermittlung von Medienkompetenz sind wichtige Zukunftsthemen, die uns als IT-Dienstleister täglich begleiten. Doch lernen lässt es sich schließlich nicht mit leerem Magen", so Steffen Koch, der den Schulbereich bei der regio iT leitet. Er freut sich, dass mit der regio iT-Spende weitere 4.400 Pausenbrote gesichert sind.https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/059/856/205078/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Foxiusstraße 2
52223
Stolberg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite