Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1512568250 f24e96e9 fb01 4aba 9b1a 6d4efe21368a

Nepals e.V.

wird verwaltet von Victoria K. (Kommunikation)

Über uns

Als gemeinnütziger Verein denken wir Entwicklungsarbeit neu, brechen die gewohnten Geber-Nehmer-Strukturen auf und helfen den Menschen in Nepal durch nachhaltige Ansätze langfristig.
Rund um die Bereiche Bildung, Infrastruktur und Gesundheit befähigen unsere Projekte die lokale Bevölkerung, ihre Probleme zu lösen. Im Fokus liegen immer die kulturellen Gegebenheiten. Egal ob wir den Zugang zu sauberen Trinkwasser oder Kindern Bildung ermöglichen, beim Hausbau oder im Bergkrankenhaus helfen: wir arbeiten eng mit den Menschen vor Ort zusammen und stellen die lokale Kultur in den Mittelpunkt. Diese interkulturelle Zusammenarbeit funktioniert, weil unser Bewusstsein für die Kultur und die tatsächlichen Bedürfnisse von Land und Leuten durch viele Aufenthalte in Nepal geschärft wurde. Wir wollen und können wir nicht nur akute Hilfe leisten, sondern mit innovativen Konzepten die Menschen befähigen, die initiierten Projekte dauerhaft und eigenständig weiterzuführen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Update Juli 2018: Bald fließt der 1.Wassertropfen in Nepal!

  Victoria K.  09. Juli 2018 um 10:10 Uhr
Seit nun über einem Jahr arbeiten wir an dem Trinkwasserprojekt in Nepal und sind bis dato – Juli 2018 – unserem Ziel schon wesentlich näher gerückt. Danke für eure Unterstützung, die hierfür notwendig war & ist!


 Was ist bislang passiert? – Unsere Erfolge & nächsten Schritte

FinanzierungErfolgreiche Aquise von 26.000€ Spendengeldern, welches wir für den Aufbau, die Materialien, Personalkosten, Handwerker, Installateure etc. benötigen.  
Einbindung Nepales*innen  Gründung einer lokalen nepalesischen NGO in unserem Dorf, Devgaun, mit 13 Nepales*innen: 8 Männer und 5 Frauen. Sie sind stetige Ansprechpersonen und Partner vor Ort, die uns bei der Projektetablierung und lokalen Schritten beiseite stehen! (s. Fotos)Weiterhin intensive Zusammenarbeit mit unseren beiden nepalesischen NePals e.V.-Angestellten: Ashook und Aditjia Allgemein hat unser Trinkwasserprojekt in dem Dorf schon viele Interessierte und Neugierige gewonnen, die sich gerne für die Arbeitsstelle der Sozialunternehmerin bewerben möchten bzw. bereits das Wasserzentrum vor Ort unterstützen.  
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188213/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188218/limit_600x450_image.jpg


Standortabsicherung Erfolgreiche Absprache und Unterzeichnung eines 12-Jahresvertrages mit dem Schulleiter in Devgaun für die kostenfreie Nutzung und den Aufbau des Wasserzentrums auf dem Gelände.  
Bau des Wasserzentrums & Anlage Das alte Gebäude wurde abgerissen, das neue Haus ist schon fast fertig gestellt (s. Fotos) - Dank der aktiven Unterstützung der Dorfbewohner*innen! Die 72m-Bohrung bis zum Grundwasser hat bereits stattgefunden - momentan warten wir noch auf aktuelle Laborproben, um die Anlage auf den entsprechenden Arsen-, Magnesium-, Härte-, Eisengehalt etc. anzupassen. Die Anlage wird in zwei Wochen von der Hauptstadt Kathmandu nach Devgaun transportiert.  Zusammen mit unserem technologischen Partner "Autarcon" findet dann schon in 2 Wochen die Installation & technische Schulung der Sozialunternehmer*innen vor Ort statt. 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188220/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188214/limit_600x450_image.jpg


Wann ist der Startschuss - 1.Tropfen Wasser über die neue Trinkwasseranlage?

...wenn alles weiterhin nach Plan läuft, dürfte der erste Tropfen sauberes Trinkwasser bereits Mitte August fließen. Um dann den Verkauf zu starten, benötigen wir Djars (20L-Kanister). Da diese mit einem Neupreis von 300 nepalesischen Rupie (= 3€) bei einem normalen Tageslohn von 500 NPR für die Bewohner*innen sehr teuer sind, möchten wir ihnen ein Willkommensgeschenk machen.

Mit eurer Unterstützung schenken wir jeder Familie in Devgaun zu Beginn einen vollen 20L-Kanister sauberes Trinkwasser, der dich umgerechnet nur 3€ kostet! :)

Das Gute daran: Die Nepales*innen bekommen kostenfrei sauberes Trinkwasser und einen ersten Kontakt zu unserem Wasserzentrum. Langfristig gesehen erhalten die Familien mit diesem/deinem Djar den Zugang zu unserem Wasserzentrum und somit die Möglichkeit, weiterhin sauberes Trinkwasser zu trinken. Für nur wenige Cents (max. 10Cent) können sie die geschenkten Djars wieder bei unserem Wasserzentrum neu auffüllen lassen.

Fairness zählt!
Schon allein mit einer kleinen Spende, kannst du viel bewirken! Doch natürlich sollten alle Familien in Devgaun dieses Willkommensgeschenk bekommen! Deshalb sind insgesamt 2.970€ notwendig, um allen 990 Familien einen vollen 20L-Kanister zu übergeben. - Hilfst du uns dabei, diesem Ziel näher zu kommen? :)


https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188217/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188215/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188216/limit_600x450_image.jpg


Vielen Dank an euch und auf eine weiterhin produktive & erfolgreiche Zeit in Nepal!

Namaste - Euer NePals e.V.

Gemeinsam mit lokalen Akteuren widmen wir uns dem ernstzunehmenden Trinkwasserproblem in Nepal. Wir, das sind insgesamt 19 junge Menschen, die etwas verändern wollen. Unter ihnen finden sich Studierende der Goethe-Universität Frankfurt und der Zeppelin Universität sowie 2 Angestellte und 3 Praktikanten in Nepal. "Wir kommen von unterschiedlichen Orten, aber wir sind Freunde – engl. pals."

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/058/198/188236/limit_600x450_image.jpg













weiterlesen

Kontakt

Fallenbrunnen 3
88045
Friedrichshafen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite