Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Halisi Perspectives e.V.

wird verwaltet von J. Winter

Über uns

Halisi Perspectives e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Februar 2017 gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, Kindern mittelloser Familien in Kenia einen Zugang zu Bildung zu verschaffen.
Entstanden ist der Verein aus einem privaten Förderungsprojekt von Lisa-Marie Schmidt (erste Vorsitzende), das bereits im Dezember 2012 begann. Zu dieser Zeit absolvierte Lisa-Marie ein dreimonatiges Volontariat in Nakuru, Kenia. Sie wohnte bei Josephine Nyarai Mwania und Scott Omwenga und arbeitete in der Kindertagesbetreuung im Slum Ponda Mali.
Tagtäglich konfrontiert mit dem Leid und der Armut der Kinder in dem Elendsviertel, überlegte Lisa-Marie, wie sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten helfen könnte. Überzeugt, dass Bildung die beste Möglichkeit darstellt Menschen langfristig eine echte Perspektive zu schaffen, startete Lisa-Marie über ihre Eltern in Deutschland den ersten Spendenaufruf.
Der Grundstein für Halisi Perspectives war gelegt.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 789,76 € Spendengelder erhalten

  J. Winter  21. Mai 2019 um 17:40 Uhr

Die Gelder werden eingesetzt um Kindern in Kenia die Schulgebühren und  alle anfallenden Kosten für einen Schulbesuch zu bezahlen. 
Dies beinhaltet alle für den Schulbesuch benötigten Materialien wie Bücher, Stifte, Hefte....aber auch Bettdecken, Zahnbürsten, Seife, Kleidung (Schuluniformen, Schuhe...) etc., da die Kinder in der Regel ein Internat besuchen. Ebenso die Transportkosten zur Schule und zurück (idR. in den Ferien) werden von den Spendengeldern bezahlt. 
Derzeit unterstützen wir vier Kinder von denen drei ein Internat besuchen. Wir planen die Unterstützung jedes einzelnen Kindes bis zum Ende ihrer Ausbildung fortzusetzen. Hierzu fallen in den nächsten Jahre weitere Kosten für eventuelle Studiengebühren, Studentenwohnheime etc. an. 

weiterlesen

Kontakt

Geierstr. 22
22305
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite