Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Halisi Perspectives e.V.

wird verwaltet von J. Winter

Über uns

Halisi Perspectives e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Februar 2017 gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, Kindern mittelloser Familien in Kenia einen Zugang zu Bildung zu verschaffen.
Entstanden ist der Verein aus einem privaten Förderungsprojekt von Lisa-Marie Schmidt (erste Vorsitzende), das bereits im Dezember 2012 begann. Zu dieser Zeit absolvierte Lisa-Marie ein dreimonatiges Volontariat in Nakuru, Kenia. Sie wohnte bei Josephine Nyarai Mwania und Scott Omwenga und arbeitete in der Kindertagesbetreuung im Slum Ponda Mali.
Tagtäglich konfrontiert mit dem Leid und der Armut der Kinder in dem Elendsviertel, überlegte Lisa-Marie, wie sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten helfen könnte. Überzeugt, dass Bildung die beste Möglichkeit darstellt Menschen langfristig eine echte Perspektive zu schaffen, startete Lisa-Marie über ihre Eltern in Deutschland den ersten Spendenaufruf.
Der Grundstein für Halisi Perspectives war gelegt.

Letzte Projektneuigkeit

Rückblick 2019

  J. Winter  20. Januar 2020 um 22:37 Uhr

Im Jahr 2019 ist Halisi Perspektives in etwas ruhigere Fahrwasser eingetreten und auch mit den Modalitäten unserer Bank haben wir uns weitestgehend arrangiert.

Dank der verlässlichen Spender und Spenderinnen steht der Verein finanziell gut da und so werden wir auch in Zukunft die Kosten für den Schulbesuch von Vincent, Duke, Natasha und Ramsey in Kenia tragen können.Wir möchten uns bei Allen bedanken, die auch in diesem Jahr wieder an den Verein gedacht haben.

Die Gesamthöhe der Spenden, die der Verein bisher erhalten hat liegt im Januar 2020 bei rund 20000€ ! Vielen Dank! 

Gleichzeitig ist in Kenia viel passiert:

Anfang 2019 wurde das vierte Kind, Ramsey, dessen Kosten vom Verein getragen werden können, in die Roots Academy eingeschult. Ramsey ist im Januar 2020 in die vierte Klasse versetzt worden und wird weiterhin mithilfe unserer Spendengelder zur Schule gehen können.

Auch Vincent, Duke und Natasha wurden in die jeweils nächsten Klassenstufen versetzt und für Vincent beginnt nun sein letztes Schuljahr. Voraussichtlich im November diesen Jahres wird er seinen Schulabschluss haben und strebt dann ein Medizin Studium an. 

Der Verein hat sich dazu entschlossen Vincent, soweit möglich, bei dem Weg durch sein Studium zu begleiten und zu unterstützen. Was genau das für uns bedeutet finden wie derzeit heraus. Wir wissen noch nicht wie hoch die Studiengebühren sein werden, wo man Medizin studieren kann und wo und wie Vincent wohnen würde. Wir sind aber der Meinung, dass es wichtig ist, ihn auch weiterhin zu unterstützen, da er (im November) zwar einen Schulabschluss hat aber ohne weitere Ausbildung damit erstmal nicht so viel anfangen kann.

Wir wünschen euch einen guten Start in das neue Jahr!

weiterlesen

Kontakt

Geierstr. 22
22305
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite