Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

i3 e.V.

wird verwaltet von Andreas O.

Über uns

Der Verein ”i3” (Initiative Informatik Inspiration) will Kinder und Jugendliche für das Programmieren begeistern und damit Talente entdecken und bei ihrer Entfaltung unterstützen, die sonst verborgen blieben. Dies ist umso wichtiger, da Informatik in einigen Bundesländern als Pflichtfach abgeschafft wurde oder nur eine untergeordnete Rolle im Fächerkanon spielt. Der i3 zeigt Kindern und Jugendlichen in praxisorientierten Kursen, wie spannend es ist, Dinge selbst zu erzeugen, indem man programmiert. Wie viel Spaß es macht, schon nach wenigen Stunden Arbeit ein kleines Programm, eine App oder eine Website fertig zu stellen.

Es werden keinerlei Vorkenntnisse in Programmierung oder gute Noten in Mathematik benötigt. Die Kurse sollen vor allem Spaß machen. Sie bestehen aus praktischer Anwendung und reger Mitmachkultur. Professionelle Entwickler geben als Vorbilder ihr Wissen und ihre Begeisterung weiter - ehrenamtlich neben ihren Jobs in Unternehmen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.135,75 € Spendengelder erhalten

  Andreas O.  17. Juni 2020 um 19:01 Uhr
Wir haben 2.135,75 € Spendengelder erhaltenLiebe Spenderinnen und Spender, ein riesiges Dankeschön für so viele Spenden. Dank euch können wir auch in diesen aktuell schwierigen Zeiten weitermachen. 

Jeder Euro zählt, und wir sind für jeden Euro dankbar. Wenn uns dann aber eine so großzügige Spende wie die von 500,00 € erreicht, dann sind wir doch überwältigt. Alle Spenden tragen dazu bei, noch mehr Kindern und Jugendlichen die digitale Welt näher zu bringen. Mit dem Geld schaffen wir es weiterhin, tolle Projekte für die Kids auf die Beine zu stellen. So haben wir die Girls Hacker School ins Leben gerufen und erreichen mit diesem Event seit Mai jedes 1. Wochenende im Monat viele Mädchen und Frauen von 11-99 Jahren, die gemeinsam das Coden und Programmieren erlernen.

Wir machen weiter und sind froh, euch an unserer Seite zu haben. Danke
weiterlesen

Kontakt

Zeughausmarkt
20459
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite