Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein St. Elisabeth Schwäbisch Gmünd e.V.

wird verwaltet von B. Schmidt

Über uns

Wohnungslos ist nicht hoffnungslos
St. Elisabeth ist eine Einrichtung für wohnungslose Menschen und wird von der Caritas O-W betrieben. Der Förderverein St. Elisabeth e.V. (FV) unterstützt diese Arbeit.
Der FV will Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Aus diesem Grund wurde er 1997 zur Unterstützung von Wohnungslosen und allen anderen hilfsbedürftigen Menschen in Schwäbisch Gmünd gegründet. Ziel ist es, unkompliziert und ohne Verwaltungsaufwand den Betroffenen direkt und in vielfältiger Weise zu helfen.
Der FV hat zum Beispiel einen „Hilfsfonds“ eingerichtet. Ziel ist es, wohnungslosen Menschen in akuten Notfallsituationen besser helfen zu können und auch ihre Wiedereingliederung in ein normales Leben zu unterstützen. Durch den Hilfsfond können zinslose Kleinkredite, die in kleinen Raten zurückbezahlt werden, vergeben werden. Darüber hinaus leistet der FV Hilfeleistungen, Bsp. Zuzahlungen zu Medikamenten. Er bezuschusst den Mittagstisch und ermöglicht so den Gästen ein warmes Essen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 367,25 € Spendengelder erhalten

  B. Schmidt  28. Dezember 2022 um 13:53 Uhr

Liebe Spenderinnen und Spender,
ein ganz herzliches Dankeschön an Sie. Dank Ihrer Spenden können wir auch zukünftig den Mittagstisch aufrecht erhalten. Der Preis für ein Mittagessen in der Wärmestube von St. Elisabeth ist gestiegen und uns war es wichtig, dass diese Preissteigerung nicht bei den Gästen ankommt, da sie sonst eventuell auf ein warmes Essen verzichten, da es ihnen zu teuer ist. Um dies zu vermeiden, haben wir unseren Zuschuss erhöht. Der Preis für die Gäste bleibt gleich.
Weiterhin möchten wir auch die Bereitstellung von frischem Obst gewährleisten. Dies steht für alle kostenlos in der Wäremestube und wird sehr gut angenommen. Ihre Birgit Schmidt

weiterlesen

Kontakt

Klösterlestraße 25
73525
Schwäbisch Gmünd
Deutschland