Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutzgruppe Bodelshausen-Hechingen u. U. e.V.

wird verwaltet von K. Stalder

Über uns

Die Tierschutzgruppe Bodelshausen - Hechingen und Umgebung e. V. kümmert sich um ausgesetzte, verwilderte, gefundene Tiere, die tierärztlich behandelt werden und dann wieder aufgepäppelt werden. Tiere, deren Besitzer sie nicht zurück haben wollen suchen wir ein gutes neues Zuhause. Ebenfalls unterstützen wir Tierbesitzer, ihre vermissten Tiere suchen. Wir arbeiten mit anderen Tierschutzorganisationen zusammen, um unsere Schützlinge bestmöglichst zu versorgen.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 521,62 € Spendengelder erhalten

  K. Stalder  22. Juli 2022 um 09:14 Uhr

Als Dankeschön für die Aufnahme einer ganze Katzengroßfamlie mit drei Muttertieren und ihren Jungen, die gezähmt, gepäppelt und besonders von einem extremen Befall mit Giardia Lamblia befreit werden, haben wir eine großzügige Spende bekommen. Die Katzenkinder fressen uns aber auch die Haare vom Kopf: Im Wachstum frisst so ein Katzenkind pro Tag durchaus eine 400g Dose Kittenfutter alleine weg. Und ganz besonders, wenn sie Darmparasiten haben, muss man auf ein gutes Futter achten, das ohne Kohlehydrate (vor allem ohne Zucker, davon ernähren sich die Giardien besonders gerne) und sonstige Zusätze für Farbe, Geschmack oder Konservierung auskommt. Und natürlich braucht es Streu ohne Ende. Auch das muss so sein, dass die kleinen Katzen keinen Schaden nehmen, wenn sie es mal fressen (was anfangs immer mal wieder vorkommt). Ein 40l Sack ist da in einer Woche schnell weg. Und dann ist da ja noch die Entsorgung des Streus für das wir spezielle Säcke vom Landratsamt kaufen, damit diese Hinterlassenschaften auch sicher verbrannt werden und nirgends die Gefahr der Verbreitung der Giardia-Erreger besteht. Von daher danke an alle Spender und Unterstützer!

weiterlesen

Kontakt

Königsberger Str. 9
72411
72411 Bodelshausen
Deutschland