Deutschlands größte Spendenplattform

Münchner Tafel e.V.

wird verwaltet von Wenka R.

Über uns

Die Münchner Tafel e.V. sammelt Lebensmittelspenden für Bedürftige.
Während der Corona-Krise sind weiterhin alle eigenen Tafelgäste eingeladen.
Wir sind ein offiziell eingetragener Verein, der sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsoren-Zuwendungen finanziert. Wir sind über 700 ehrenamtlich Tätige, die sich mit Herz und Verstand einsetzen. Unsere „Werkzeuge“ sind tatkräftige Hände, private Pkw und ein Fuhrpark von derzeit 18 Lieferfahrzeugen.
Jede Woche verteilen wir an unseren 28 Ausgabestellen und ca. 100 sozialen Einrichtungen im Münchner Stadtgebiet Lebensmittel an 22.000 Menschen in Armut. Unterstützt werden wir von zahlreichen Spendern und Sponsoren, der Stadt München und von der Großmarkthalle.
Wir geben die uns anvertrauten Lebensmittel kostenlos als Geschenk an unsere registrierten, nachweislich von Armut betroffenen Tafelgäste weiter.
Seit 1994 unabhängiger Verein, der ausschließlich mildtätige und soziale Zwecke auf überparteilicher Grundlage verfolgt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 3.475,79 € Spendengelder erhalten

  Wenka R.  23. März 2022 um 16:26 Uhr

Fahrzeugkosten für "Lebensmittel verteilen statt vernichten" Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung unseres Projekts an alle großartigen Spenderinnen und Spendern. So können wir unsere 19 Lieferfahrzeuge tanken, versichern und ggf. auch reparieren.  

weiterlesen

Kontakt

Großmarkt, Schäftlarnstr. 10, Städt. Kontorhaus 226
81371
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite