Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1502896393 logo future edm

Future E.D.M.

wird verwaltet von Elena S. (Kommunikation)

Über uns

Future E.D.M. -französisch für 'Zukunft für benachteiligte und kranke Kinder' ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Kinder im Senegal stark macht.

In unseren Augen ist Bildung die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern.
Aus dieser Überzeugung heraus ermöglichen wir benachteiligten Kindern im Senegal den Schulbesuch und helfen ihnen nach dem Abschluss ihren Weg zu finden.
In M’bour, im Senegal betreiben wir ein Bildungszentrum, in dem es eine Bibliothek gibt und Förderkurse für Straßenkinder angeboten werden. In unserem aktuellen Projekt sollen 100 senegalesische Jugendliche zu Gesundheits- und Aufklärungsbotschaftern ausgebildet werden und dieses Wissen in entlegene Dörfer weiter tragen.

Unser Einsatz erfolgt zu 100% auf ehrenamtlicher Basis. Die Kooperation mit einem senegalesischen Verein vor Ort garantiert, dass die Hilfe ohne Umwege dort an kommt, wo sie am nötigsten gebraucht wird.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.future-edm.com

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

GesundheitsbotschafterInnen klären auf!

  Elena S.  22. April 2018 um 19:26 Uhr

Liebe/r UnterstützerIn,

Es ist etwas her, dass du für die Ausbildung unserer GesundheitsbotschafterInnen gespendet hast. Damit hast du uns geholfen diese bisher einmalige Kampagne im Senegal durchzuführen, in der 100 junge Senegalesen Wissen in den Bereichen sexuelle Aufklärung, Hygiene und Gleichberechtigung von Geschlechtern erwerben konnten. Dafür ein riesengroßes Dankeschön!!

Was ist seit dem passiert? Unsere BotschafterInnen sind nun seit einigen Monaten in vier ländlichen Regionen des Senegals unterwegs und klären junge Erwachsene auf Augenhöhe auf. Wir konnten bis jetzt circa 20.000 Menschen erreichen und das Feedback ist überwältigend gut.
Das Projekt der GesundheitsbotschafterInnen kommt in der Bevölkerung so fantastisch an, dass sich einige Ärzte des Senegals zusammen geschlossen haben und für eine Ausweitung auf alle Regionen des Landes plädieren.

Dr. Abdul Aziz Diouf, Gynäkologe und Lehrbeauftragter an der Universität in Dakar dazu:
"Das Projekt der Gesundheitsbotschafter, ist eine innovative Strategie, die es erlaubt wichtige Informationen zu verbreiten. Es hat seine Effektivität bereits in einigen Zielregionen gezeigt, in denen die Jugendschwangerschaften zurück gegangen sind und mehr junge Menschen zur präventiven Beratung einen Arzt aufsuchen. Es sollte auf möglichst alle Regionen des Senegals ausgeweitet werden!"

Diesem Ruf möchten wir im September 2018 nachkommen und weitere 200 GesundheitsbotschafterInnen ausbilden. Dieses Mal werden die Ausbilder in die noch fehlenden zehn Regionen des Landes reisen und dort jeweils 20 BotschafterInnen ausbilden. Somit können wir möglichst viele Menschen im Senegal an wertvollem Wissen zu Familienplanung, Hygiene und Gesundheit teilhaben lassen.

Wir würden uns freuen, wenn du uns dabei unterstützt dieses einmalige Projekt im ganzen Senegal zu etablieren. Wäre das nicht ein toller gemeinsamer Erfolg?

Bleib dabei und hilf uns unsere Vision zu erreichen!





weiterlesen

Kontakt

Scheffelstraße, 8
97877
Wertheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite