Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1501835571 bgv logo fs dillingen 2rgb

Fachstelle f. Kinder- und Jugendpastoral Dillingen

wird verwaltet von J. Ries (Kommunikation)

Über uns

Die Fachstelle f. Kinder- und Jugendpastoral Dillingen ist eine Einrichtung des Bistums Trier. Sie gehört zur Arbeilung Jugend im Bischöfl. Generalvikariat Trier. Sie arbeitet auf der fachlichen Grundlage des Kinder- u. Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) sowie der der jugendpastoralen Leitlinien des Bistums Trier. Sie entwickelt innovative Projekte in der Jugendarbeit, berät Planungsprozesse in der kirchl. Jugendarbeit, regt Profildiskussionen an und hilft bei der Erstellung von Konzeptionen und deren Umsetzung. Dabei orientieren sich die Mitarbeitenden an den aktuellen und vielfältigen Lebenswirklichkeiten von Kindern und Jugendlichen. Die Fachstelle berät Ehren- und Hauptamtliche sowie Gruppen in der Jugendarbeit in jugendpastoralen und jugendpolitischen Fragen, in der Entwicklung von Gruppenprozessen sowie in Konfliktsituationen.Das Handeln der Mitarbeitenden ist dabei geprägt von einem partizipativ-emanzipatorischen Ansatz.Ein wichtiges Arbeitsprinzip ist die Bildung von Netzwerken mit kirchlichen und außerkirchlichen Partner/-innen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

„Beat of Life“ – Aktions- und Kennenlerntag

  J. Ries  18. April 2018 um 09:23 Uhr

 Am 17.03.18 fand im Rahmen unseres Projektes ein Aktions- und Kennenlerntag im Jugendhaus Am Lokschuppen in Dillingen statt. Das Leitungsteam war sehr erfreut darüber, dass alle 18 Teilnehmer/-innen (5 Jugendliche haben im bisherigen Verlauf des Projektes abgemeldet) anwesend waren und sich auch sehr motiviert eingebracht haben. Zu Beginn des Tages machte eine soziometrische Übung deutlich, wie unterschiedlich alle am Projekt beteiligten Personen sind und, welche Gemeinsamkeiten sie haben. Die Übung zeigte gut, wie vielfältig die Gruppe ist. Weiter beschäftigten sich die Jugendlichen mit sich und ihrem persönlichen Leben. Dabei gingen sie folgenden Fragen nach: Wer bin ich? Wo komme ich her? Was macht mich persönlich aus? Was ist das Besondere an mir? Die Ergebnisse des Auseinandersetzungsprozesses setzten sie kreativ in der Gestaltung von Holzelementen um. Diese werden bei der Abschlusspräsentation des Projektes Teil des Bühnenbildes. Der Nachmittag startete mit einer Kooperationsübung zum Thema „Unsere Aufgabe ist nur gemeinsam zu erfüllen. Jede_r leistet einen wichtigen Beitrag dazu.“, bevor dann in den verschiedenen Rhythmusgruppen weiter an den Beats gearbeitet wurde.
 

          
 
            
weiterlesen

Kontakt

Merziger Straße 83
66763
Dillingen/Saar
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite