Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1501084848 screenshot from 2017 07 24 20 46 07

Eat What You Need e.V.

wird verwaltet von S. Neubauer (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Eat What You Need e.V. - Allianz für bedarfsgerechte Ernährung bei Krebs wurde im April 2017 von Betroffenen, Onkologen und onkologischen Ernährungsberatern gegründet.

Das Ziel des Vereins ist es, dass jeder Patient das essen kann, was er gerade braucht: Gegen Beschwerden und Mangelernährung, für mehr Lebensqualität, mehr Genuss und kleine Freuden im Alltag.

Gemeinsam mit dem Comprehensive Cancer Center – Krebszentrum München der Ludwig-Maximilians-Universität arbeitet der Verein am Projekt "eat what you need - der online Ernährungscoach für Krebspatienten".

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 1.130,99 € Spendengelder erhalten

  S. Neubauer  18. Juni 2018 um 16:57 Uhr

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir haben lange nicht von uns hören lassen, waren aber im Hintergrund sehr fleißig. Einige bürokratische Dinge haben viel länger gedauert, als wir dachten, doch jetzt stehen wir kurz davor, die ersten aufbereiteten Inhalte zu veröffentlichen. 

Diese Themen stehen kurz vor der Fertigstellung:

Selbsttest: Mit diesem können Patienten auf www.was-essen-bei-krebs.de überprüfen, ob sie mangelernährt sind und erhalten dann passend zur eigenen Situation Ernährungsempfehlungen.  Grundlagen: Was sind die Unterschiedenen zwischen Ernährung in der Prävention und während der Erkrankung? Mangelernährung: Das Thema Mangelernährung ist unser erster Schwerpunkt. Dazu haben unsere Experten Hintergrundinformationen und Ernährungsempfehlungen für verschiedene Schweregrade zusammengestellt. Weil wir aus eigener Erfahrung wissen, dass das Thema Mangelernährung leider häufig nicht als solches erkannt wird, arbeiten wir auch gemeinsam mit einem Designer und Videoexperten an der Erstellung einer Infografik und einem Erklärvideo zum Thema. Appetitlosigkeit: Zu dieser sehr häufigen Beschwerde haben wir Hintergrundinformationen und ganz konkrete Ernährungstipps zusammengestellt und aufgearbeitet. Die abgerufenen Spendengelder fließen in die Aufarbeitung dieser Themen.

Herzlichen Dank und herzliche Grüße
Sandra Neubauer für den Verein eat what you need e.V.
weiterlesen

Kontakt

Goethestraße 28/1
72076
Tübingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite