Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mensch Tier Bildung e.V.

wird verwaltet von S. Franz

Über uns

Unser gemeinnütziger Verein Mensch Tier Bildung e.V. bietet Workshops und Projekttage an, die Kindern und Jugendlichen eine kritische und offene Reflexion der gegenwärtigen Nutzung von Tieren in der Landwirtschaft ermöglicht.

Mehr Informationen zu unserem Angebot für Schulen finden Sie hier: https://mensch-tier-bildung.de/bildungsangebote/workshop-projekttag-tiere-landwirtschaft-schule/

Unser Selbstverständnis finden Sie hier: https://mensch-tier-bildung.de/uber-uns/selbstverstaendnis/

Letzte Projektneuigkeit

Neuer Lehrfilm: Wie leben Rinder in unserer Gesellschaft?

  Maike Riedinger  07. Oktober 2020 um 10:09 Uhr

Das Leben der Kühe in der Milchwirtschaft ist vor allem auf ein Ziel ausgerichtet: möglichst viel Milch zu liefern. Doch was bedeutet das für ihr Leben? Unser neuer Lehrfilm „Wie Rinder in unserer Gesellschaft leben“ geht dieser Frage nach und stellt die Verbindung zwischen den Milchprodukten im Supermarkt und dem Leben von Kühen in der Milchwirtschaft her. Der Film ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. 

https://www.youtube.com/watch?v=f0CXmJcsbdw&feature=youtu.be

Mithilfe der Geschichte der Kuh Hilde gibt der Film Kindern und Jugendlichen einen Einblick in das typische Leben einer „Milchkuh“. Wie in der Milchwirtschaft üblich wurde Hilde kurz nach der Geburt von ihrer Mutter getrennt und verbrachte die ersten acht Wochen ihres Lebens in Einzelhaltung. Nach fast sechs Jahren sollte Hilde geschlachtet werden. Doch sie hatte Glück. Sie durfte auf einem Lebenshof weiterleben. Die knapp 1,2 Millionen Rinder, die in der deutschen Milchwirtschaft jedes Jahr geschlachtet werden, haben dieses Glück nicht. 

Die Rinderhaltung hat nicht nur Auswirkungen auf das Leben der Tiere, sondern auch auf unser Klima. Dies ist ein wichtiger Zusammenhang, den unser kurzer Lehrfilm auch in den Blick nimmt und auf einfache Weise erklärt. 

Helfen Sie uns dabei, mit unserem Film viele Menschen zu erreichen. Zeigen Sie ihn Anderen, nutzen Sie den Film in ihrem Unterricht und machen Sie darauf aufmerksam, wie Kühe in der Milchindustrie leben und was hinter Milchprodukten steht. 

weiterlesen

Kontakt

Hermannstraße 51
12049
Berlin
Deutschland

Maike Riedinger

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite