Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo weiss rot links

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

wird verwaltet von N. Göbel (Kommunikation)

Über uns

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. fördern weltweit Initiativen eines freien Bildungswesens. Wir setzen uns für die Verbreitung der Waldorfpädagogik und für Freiheit im Bildungswesen ein.

Waldorfpädagoginnen und Waldorfpädagogen wollen die ihnen anvertrauten Kinder so erziehen, daß sie ihr individuelles Wesen umfassend entwickeln können. Ihre Intention ist es, die Phantasie, das Interesse für die Welt und später ein selbständiges Denken zu fördern, statt diese Fähigkeiten frühzeitig zu verschütten. Doch in den meisten Ländern der Welt bekommen die Waldorfschulen keinerlei staatliche Unterstützung. Um die weltweite Waldorfbewegung zu unterstützen, wurde 1971 der Verein "Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners" ins Leben gerufen. Seitdem konnten wir Millionen von Euro an Spenden weiterleiten - natürlich zu 100%!

Wir unterstützen Waldorfschulen, Waldorfkindergärten, andere waldorfpädagogische Initiativen, heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen und Projekte der Sozialarbeit durch Spenden und Vermittlung von Freiwilligen.

Wichtige Fakten in Kürze:
- Weiterleitung von über 4,5 Millionen Euro Spenden an über 200 Projekte pro Jahr.
- Spendenweiterleitung zu 100%, eigene Arbeit finanziert aus Mitglieds- und Extraspenden.
- Vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) kofinanzierte Projekte im Gesamtumfang von rund 647.000 Euro (Jahr 2009).
- Weltweit gibt es rund 1.000 Waldorfschulen, 2.000 Kindergärten, 600 heilpädagogische Einrichtungen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Von neuen Klassenräumen und Pow Wow Tänzen

  M. Lennartz  02. Juli 2018 um 11:49 Uhr

Liebe Freundinnen & Freunde der Lakota Waldorf Schule!

 Wir haben Sommer 2018 und es ist viel passiert in den letzten Monaten.
 
 Die beiden neuen Waldorflehrer, die zugleich Stammesmitglieder sind, Celestine Stadnick und Alex Loeb Firethunder, leben die Kultur und Wurzeln Ihres Volkes in dem sie mit ihren Schulkindern am Loneman School Pow Wow teilgenommen haben. Dabei wurden verschiedene traditionelle Tänze aufgeführt, wie z.B. der ‚Grass Dance‘, an dem alle Jungs teilnahmen, oder die ‚Woman's Jingle Dress Dance Source‘ sowie die ‚Womans Fancy Source‘ für die Mädchen. Und Celestine und Alex tanzten auch selbst mit! In den aufwendig geschmückten, und mit unzähligen Perlen verzierten Kostümen stecken ungezählte Stunden an minutiöser Handarbeit. Teil des Pow Wows waren auch Wettbewerbe für die Tänzerinnen und Tänzer, an dem insgesamt 8 Schulen teilgenommen haben.
 
 Auch beim Bau der neuen Lakota Waldorf Schule ist es vorangegangen. Ein Teil des ersten Bauabschnitts inkludiert die Errichtung eines zweiklassigen Schultraktes mit Sanitärbereich, der nun fertiggestellt ist. Was vor Jahren noch wie ein weit entfernter Traum schien, ist nun ein wunderbares Stück an gebauter Realität geworden! In den zwei neuen Klassenräumen wird bereits unterrichtet.
 
 Und in diesem Jahr wird die Lakota Waldorf Schule sogar ihr 25. Jähriges Jubiläum feiern – ein weiterer Meilenstein. 1993 gestartet als reiner Kindergarten weist das Schuljahr 2018/ 2019 bereits 7 Schulklassen aus. Eine großartige Entwicklung, die allen Respekt und Zuwendung verdient. 
 
 Euch allen liebe Freundinnen und Freunde allerbesten Dank für Eure Unterstützung von allen Herzen und aus allen Seelen!
 Bitte bleibt diesem einzigartigen indigenen Projekt gewogen und helft mit, damit der Stamm wieder Schritt für Schritt zu alter Stärke zurückfinden kann.
 
 Möge beizeiten der ganze, fertig errichtete Campus davon künden!
 
 Wopila Tanka, danke schön & herzliche Grüße, Marc Lennartz
 
 PS: Beigefügt ein paar Eindrücke vom Pow Wow und vom Schulbau ... die nun auch zu sehen sind :-)
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187849/limit_600x450_image.jpg
 Fertiggestellter Schultrakt 1. Teil
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187848/limit_600x450_image.jpg
 neues Klassenzimmer mit Lichtkuppeln
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187847/limit_600x450_image.jpg
 Lakota Waldorf School Pow Wow Auftritt
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187846/limit_600x450_image.jpg
 Pow Wow Sänger und Trommler
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187845/limit_600x450_image.jpg
 Rohbau Holzständerwerk
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187844/limit_600x450_image.jpg
 Grass Dancer Alex Fire Thunder  Waldorf Lehrer
 
 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/026/455/187843/limit_600x450_image.jpg
 Celestine Stadnick Jingle Dress Dancer Waldorf Lehrerin


weiterlesen

Kontakt

Weinmeisterstr. 16
10178
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite