Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1510090527 favicon

COMM e.V.

wird verwaltet von Carsten O. (Kommunikation)

Über uns

Ganz allgemein: Wir wollen mithelfen, dass sich Menschen unabhängig, d. h. bei anderen Menschen und nicht bei von Interessen geleiteten Massenmedien, informieren können und dann die daraus gewonnenen Erkenntnisse – am besten zusammen mit anderen Menschen – in Handlungen umsetzen.
Diese Handlungen sind im Idealfall nützlich für die Gemeinschaft, können auch “eigennützig” sein, dürfen aber keinesfalls unterm Strich Schaden anrichten. Unsere Definition von “schädlich” und “nützlich” stimmt nicht immer mit der sog. allgemeingültigen überein.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Hambi bleibt! Das Camp geht weiter...

  Carsten O.  08. Oktober 2018 um 19:53 Uhr

Nach aufregenden Tagen im und um den Wald herum mit glücklichen Momenten, aber auch solchen voll Trauer und Wut, kam am Freitag, 5. Oktober, der erlösende Urteilsspruch des Verwaltungsgerichts Münster: RWE darf bis auf weiteres den Hambacher Wald nicht weiter abholzen! Am nächsten Tag kamen über 50.000 Menschen zur "Wald retten! Kohle stoppen!"-Demo, um diesen Sieg zu feiern, aber auch, um deutlich zu machen, dass es nicht nur um den Hambacher Wald, sondern viel mehr geht: um einen sofortigen Kohle-Ausstieg und um eine echte Energiewende, um globale Klima-Gerechtigkeit und um Widerstand gegen die Macht der Konzerne und und und.
Das Camp geht weiter bis Ende Oktober und wir haben bis dahin weitere Veranstaltungen und Workshops geplant. Denn auch wenn der "Hambi" aktuell erst mal nicht mehr bedroht ist, setzt RWE an vielen anderen Orten seine geldgierigen und zukunftszerstörenden Aktivitäten fort.

weiterlesen

Kontakt

Offenau 63
25335
Bokholt-Hanredder
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite