Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

PxP Embassy e.V.

wird verwaltet von T. Tewelde

Über uns

Initiatoren des Festivals sind Fetsum Sebhat und Tedros Tewelde vom PxP Embassy e.V. Als Kinder eritreischer Kriegsflüchtlinge wollten sie 2016, einem Jahr, in der die Flüchtlingskrise besonders spürbar war, einen Moment der Menschlichkeit erschaffen - was ihnen letztlich mit Hilfe von allen Partnern, Sponsoren, den über 20.000 Ticketkäufern sowie allen Musikern und Bands, die auf ihre Gage verzichteten, gelang. Der Verein PxP Embassy e.V. wurde 2016 als gemeinnütziger Träger des Festivals gegründet. Im Mittelpunkt des Vereins stehen die Förderung von Toleranz und Völkerverständigung sowie die Hilfe für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgter und Flüchtlinge durch Kunst und Kultur.

Letzte Projektneuigkeit

Ich habe 286,25 € Spendengelder erhalten

  T. Tewelde  19. März 2019 um 16:45 Uhr

Mit dem PxP Embassy e.V. setzen wir die Spendengelder in nationalen und internationalen Bildungsprojekten für Kinder & Jugendliche ein, weil wir der Überzeugung sind, das Bildung eine Kernsäule für Friedensbildung ist.
Aktuell realisieren wir alle 2 Wochenenden Workshops für Kinder im Bereich neue Technologien wie Coding, 3-D Printing, Robotics. Desweiteren bieten wir Ferienkurse für Kinder zur Förderung von kreativem Selbstbewusstsein.

weiterlesen

Kontakt

Torstr. 151, 10119 Berlin
10119
Berlin
Deutschland