Deutschlands größte Spendenplattform

Käpt'n Kurt e.V.

wird verwaltet von Paula

Über uns

Käpt’n Kurt ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um die Förderung von Kunst und Kultur im Land Bremen bemüht und die kulturelle Bildung sowie das tolerante Miteinander in Form verschiedener Projekte fördert. Mit Mitteln und Methoden der Kunst werden individuelle sowie gesellschaftliche Spannungsfelder berührt und thematisiert.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.452,12 € Spendengelder erhalten

  Paula   29. September 2021 um 10:51 Uhr

Liebe Unterstützer:innen und Follower!  Es ist viel passiert seit unseren letzten News im Herbst 2020 – wie immer bei weserholz, denn wo viel Leben ist, ist auch viel los.  Bevor unser 3. Trainee-Jahrgang (2019-2020) sich nach seiner Zeit bei weserholz in Ausbildung und Arbeit stürzte, sprudelte noch einmal die Kreativität – diesmal in den Darstellenden Künsten. In einem Workshop erarbeiteten die Trainees Fotoideen zur Inszenierung des Produktes bintou – unserem steckbaren Stuhl aus 6 Teilen, den Trainee Bintou erdacht und das weserholz Team weiterentwickelt hat. Claudia A. Cruz, Fotografin und Kulturmacherin aus Mexiko, entwickelte dabei mit den Trainees verschiedene fotografische Szenen, die wir in den Bremer Gleishallen zusammen durchspielten. Einige der Ergebnisse könnt ihr bald in dem dazu erscheinenden Bulletin No3 zum Thema Zusammenspiel sehen. Vorab gibt es schon ein bisschen Lesestoff: Bintou und Ruslan erzählen euch in unserem Blogbeitrag wie es zur Entwicklung des Stuhl kam.  https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262218/limit_600x450_image.jpg


Nach einer kurzen Sommerpause startete das Team Ende September 2020 mit einem neuen – dem 4. Trainee-Jahrgang – durch. In den ersten Wochen haben sich die Trainees mit Wurzelholz beschäftigt, erste Ideen und Objekte hergestellt, Handwerkzeuge kennengelernt und den Schatten begutachtet, den ihr Tun wirft. Wortwörtlich…  https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262224/limit_600x450_image.jpg

 Der Winter brachte unseren Trainees viele kreative Ideen für den Entwurf eines antirassistischen Klopapiers. Was hat Klopapier mit Rassismus zu tun? Wenn Rassismus für den Arsch ist, dann bedienen beide das gleiche Körperteil. So sehen das auch Viva con Agua und Goldeimer, die zu einem Gestaltungswettbewerb für Klopapier aufriefen. Bei weserholz haben die Trainees sich mit theoretischen Fragen, persönlichen Erlebnissen und allgemeinen Vorstellungen zu diesem Thema auseinandergesetzt. Wir haben geschnibbelt und gedruckt, gestritten und gerungen, gestaltet und gewonnen. Unsere Trophäe ist nicht der ausgeschriebene Preis des Wettbewerbs, sondern ein Mantra, das in der weserholz Werkstatt, dem Klassenraum und unserem Büro steht. Ganz gleich, von wo wir kommen, wohin wir gehen, welche Hautfarbe wir haben, welches Geschlecht oder welche politische Haltung: Mensch ist Mensch!  https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262220/limit_600x450_image.jpg


Der Frühling war von Zusammenarbeit und Zusammenspiel bestimmt. Für und gemeinsam mit Umbro, Werder Bremen, Glückstreter und Collonil hat weserholz die High Tide Collectors Box entworfen – eine limitierte Schuhbox für den Sneaker Highway WB, der im April gelauncht wurde. Den co-kreativen Prozess dahinter, beschreiben wir hier. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262219/limit_600x450_image.jpg


Der Sommer gab den Ton an. Mit der Keramik-Künstlerin Mariana, die in Mexiko für arta gearbeitet hat, und Miriam vom Designstudio fritz und Frankenarbeiteten unsere Trainees in einem Workshop mit Ton. Es wurde dabei geformt, geknetet, gestrichen und gewalzt. Er wurde zu Ofenformen gedreht, zu Türschildern geschnitten und zu Schüsseln gebogen. Wie die Kunstwerke aussehen und wie es im Workshop weiterging, lest Ihr hier. Kreative Arbeit, so sehen wir das bei weserholz, gibt Selbstvertrauen und frische Ideen für die eigene Zukunft. 
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262222/limit_600x450_image.png


Bei weserholz haben die Trainees intern auch eigene Trophäen ihrer Lernzeit präsentiert: Da sind Schreib- und Schminktische, Schuhregale, Liegestühle und einiges mehr in den letzten Monaten in der Werkstatt entstanden. Darauf können die Trainees stolz sein und selbstbewusst in ihre Zukunft gehen. Trainee Diallo nimmt euch noch einmal mit auf seine ganz persönliche weserholz Reise. 
Wir verabschieden mit lachendem und weinendem Auge: Macher*innen, Denker*innen, Träumer*innen, Forscher*innen, Kuchenbäcker*innen, Fitnesstrainer*innen, Kinderpfleger*innen, Lernende und Lebenskünstler*innen. 


 Der Herbst ist da, der Winter naht… Zeit es sich gemütlich zu machen. Denn du kannst auch #ImSitzenGutesTun! Wir arbeiten aktuell auf Hochtouren an einer Kampagne für soziale Gerechtigkeit, nachhaltige Produktion und Bleiberecht. Unser Stuhl bintou wird im Winter in limitierter Auflage erscheinen, mit ordentlich tamtam. Eine Fotokampagne wird den Launch begleiten. Vor der Kamera begegnen sich jeweils zwei von insgesamt 24 Bremer:innen des öffentlichen und nicht öffentlichen Lebens, auf unseren Stühlen sitzend, an bekannten und weniger bekannten Bremer Orten. Ihr könnt gespannt sein!  

Ein 5. Trainee-Jahrgang? Oder wie geht es weiter?
Ihr habt es vielleicht schon in den Gassen und Gängen gehört, bei weserholz verändert sich was...
Die Aussichten sind sonnig, aber was heißt das angesichts einer gerade auslaufenden Förderung durch den Europäischen Sozialfonds? ·       Hören wir auf? KEINESWEGS ·       Passen wir uns weiterhin an die Bedarfe von sozial benachteiligten Gruppen in Bremen an? JA ·       Bleiben wir unserem sozialunternehmerischen Ansatz treu? KLAR Freut euch auf baldige News hier und auf unserem Blog, wo wir tiefer in das spannende Zukunftsthema eintauchen werden.  Bis dahin könnt ihr noch mehr über die Abenteuer der letzten Monate auf unserem Blog nachlesen…!  Wir stürzen uns derweil wieder in unser sozialunternehmerisches Tun und sagen DANKE! DANKE für euer Interesse an unserer Arbeit DANKE für eure motivierenden Worte DANKE für eure finanzielle Unterstützung DANKE für das gemeinsame Wirken! 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/056/287/262223/limit_600x450_image.jpg


weiterlesen

Kontakt

Johann-Focke-Str. 21
28309
Bremen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite