Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

TiMMi ToHelp e.V.

wird verwaltet von Saskia

Über uns

Das Team von TiMMi ToHelp ist eine kleine Gruppe von Menschen, die beschlossen hat etwas in der heutigen Welt zu verändern. Wir hoffen mehr Menschen die Augen zu öffnen und sie zum nachdenken bewegen zu können.

Jeder von uns kann aus einem dummen Zufall alles verlieren und ist plötzlich auf die Hilfe anderer angewiesen.Die Welt ist grau genug! Hilf uns sie bunter zu machen! Für mehr Glück! Für mehr Zufriedenheit und lächelnde Gesichter!

Der neugegründete gemeinnützige Verein TiMMi ToHelp e.V. verfolgt den Zweck die Schaffung von Begegnungen und dem Kennenlernen von Menschen aus verschiedenen sozialen Hintergründen zur Förderung von gesellschaftlicher Toleranz und Akzeptanz.

Mehr Informationen finden sich auf der Vereinswebseite: http://timmitohelp.de
und auf der Projektseite: http://suspendedcoffeegermany.de

Letzte Projektneuigkeit

VERLÄNGERUNG DES PROJEKTS | Update #5 - #homeplanetforhomeless

  Saskia  31. März 2021 um 19:22 Uhr

In den letzten Wochen haben wir mit Besorgnis auf die wieder ansteigenden Corona-Zahlen geschaut. Was passiert mit den Menschen, die wir im Hostel aufgenommen haben, wenn das Projekt endet? Dass das Projekt irgendwann enden muss, ist uns Projektbeteiligten klar. Und das dieses Ende so gut gestaltet werden sollte, wie uns möglich, ist uns auch wichtig. Und doch macht es etwas mit uns, wenn wir die aktuellen Entwicklungen verfolgen.

Mit diesen Gedanken im Hinterkopf haben wir aufgrund der aktuell steigenden 7-Tage-Inzidenz entschieden, dass Projekt #homeplanetforhomeless um 14 Tage zu verlängern. Vom 01. bis zum 14. April können die obdachlosen und wohnungslosen Menschen, die bereits im Hostel sind, weiterhin bleiben. Einige sind bereits den Weg in die eigenen vier Wände gegangen und werden das Hostel planmäßig zum 31.03. verlassen, um ihre Wohnungen zu beziehen. Das sind tolle Neuigkeiten und wir freuen uns riesig mit ihnen.  Daher werden für den verlängerten Zeitraum nur 10 Plätze zur Verfügung stehen.

Wir sammeln für den verlängerten Zeitraum eine Gesamtsumme von 4.200 Euro. Das entspricht (wie vorher) 30€ pro Tag und Person für den Zeitraum vom 01. bis 14. April. Mit diesem Update bitten wir euch daher nochmals um eure Unterstützung. Bitte teilt das Projekt und unseren Spendenaufruf. Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch für eure Unterstützung und werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten. 


weiterlesen

Kontakt

Hans-Poeche-Straße 5
04103
Leipzig
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite