Deutschlands größte Spendenplattform

Förderverein Katastrophenschutz e. V.

wird verwaltet von J. Süß

Über uns

Der FV hat sich die Förderung der Katastrophenhilfe und der Jugendarbeit im Nürnberger Land verschrieben. Als eingetragener, gemeinnütziger Verein unterstützt der FV das Technische Hilfswerk mit nützlichem Gerät und zusätzlicher Sicherheitsausstattung. Seit der Gründung 1982 konnten so bereits Mannschaftstransporter, Lichtmast- und Verkehrssicherungsanhänger, Rettungsschere & -spreitzer und vieles mehr beschafft werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 3.320,00 € Spendengelder erhalten

  J. Süß  04. März 2021 um 13:56 Uhr

Anschaffung und Umbau eines VW Amarok auf die Bedarfe für den Katastrophenschutz als Einsatzleitfahrzeug u. a. mit einem Blaulichtbalken, Funkausstattung, Sicherheits-Fahrzeugbeklebung und vielen weiteren Details.

weiterlesen

Kontakt

Albrecht-Dürer-Straße 18
91207
Lauf an der Pegnitz
Deutschland