Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original raphael log2

Hilfsverein Stiftung Raphael

wird verwaltet von Jörg E. S. (Kommunikation)

Über uns

Die Vision ist es eine Hilfspyramide aufzubauen. Diese soll "gestrauchelten" Menschen unserer Gesellschaft - das sind Obdachlose und/oder Strassenkinder, oder solche die in Gefahr sind, es zu werden- ermöglicht, entlang der Maslowschen Bedürfnispyramide, den Weg zurück zu finden. Sie sollen wieder jene Wärme und Geborgenheit spüren dürfen, die für ein glückliches Leben lebensnotwendig ist.

Nicht dahinvegetieren mit Almosen, sondern mit gezielter Nothilfe und begleitenden Massnahmen die menschlichen Bedürfnisse bis hin zur Selbstverwirklichung und dem Bedürfnis der Transzendenz (der 6.Stufe der maslowschen Pyramide) zu befriedigen.

Diese Vision soll durch den Einsatz von uns beauftragter SozialpädagogInnen unter Einbindung regionaler Hilfsprojekte und Einbeziehung vorhandener Strukturen, Massnahmen und vor allem der Mitmenschen verwirklicht werden.

Unsere Hilfsleistungen werden in verschiedenen Arbeitsfeldern erbracht und gelten vor allem Kindern und Jugendlichen unter Einbezug ihrer Familien, die einer Unterstützung, Förderung oder Begleitung bedürfen oder von einer Notsituation bedroht, bzw. betroffen sind, soweit dem mit den Methoden und Mitteln der Sozialarbeit begegnet werden kann. Dabei kann es sich um subjektiv erlebten oder objektiv feststellbaren kulturellen, erzieherischen, gesundheitlichen und materiellen Bedarf handeln.

Dabei legen wir grossen Wert auf die ganzheitliche Sicht des Menschen in seiner individuellen Eigenart und Entwicklung, seinem sozio-kulturellen Lebensraum und seiner ökonomischen Situation.


"Gott hat nicht die Armut erschaffen, er schuf nur uns" (Mutter Theresa).

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  24. Februar 2017 um 17:00 Uhr

Liebe Spender,
dieses Projekt wurde gemäß Ziffer 8.1. unserer AGB für nicht steuerbegünstigte Organisationen und Projekte abgebrochen.

Die noch nicht beantragten Spendengelder, die nicht mehr an die Spender zurück überwiesen werden konnten, fallen an betterplace.org, die diese für die Verfolgung ihrer satzungsgemäßen Zwecke einsetzt. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Bei Fragen könnt Ihr uns gern kontaktieren: support@betterplace.org.

Beste Grüße
Euer betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Lerchenfeldstr 12c
6890
Lustenau
Österreich

Kontaktiere uns über unsere Webseite