Deutschlands größte Spendenplattform

Stiftung Sternentraum

wird verwaltet von J. Müller

Über uns

Die Stiftung Sternentraum wurde gegründet, um dauerhaft und nachhaltig Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern zu unterstützen. Sie wurde im Dezember 2005 vom Regierungspräsidium Stuttgart anerkannt.

Die Stiftung Sternentraum ist nach §5 Abs.1 Nr.9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr.6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§51ff. AO dient.

Mit der Übernahme der Trägerschaft des häuslichen Kinderhospizdienstes für den Rems-Murr-Kreis wurde der erste Meilenstein gesetzt.

Das Stiftungskapital beträgt 100.000 Euro. Mit weiteren Spenden und insbesondere mit Zustiftungen soll die Arbeit von Sternentraum langfristig gesichert werden.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 1.116,87 € Spendengelder erhalten

  J. Müller  02. Juni 2021 um 15:56 Uhr

Die Spenden werden für die Trauerarbeit unserer drei Trauergruppen eingesetzt. Wir haben folgende Trauergruppen:
- Kinder 
- Jugendliche
- verwitwete Mütter und Väter
Für die Trauerarbeit gibt es keine Zuschüsse seitens der Krankenkassen. Somit finanzieren wir diese Arbeit rein über Spenden.

weiterlesen

Kontakt

Größeweg 100 a
71522
Backnang
Deutschland